Anzeige
 Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
 Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt Willkommen!
Gegründet 1999   [ Newsletter | RSS-Feeds | Soziale Netze ]
Filamente KOSMOLOGIE
Die Rotation der kosmischen Filamente

Mithilfe von Daten des Sloan Digital Sky Survey könnte Astronominnen und Astronomen der Nachweis gelungen sein, dass sich die riesigen Filamente, die Galaxienhaufen miteinander verbinden und so ein kosmisches Netz bilden, auf Skalen von Hunderten von Millionen Lichtjahren drehen. Eine Rotation in dieser Größenordnung war bislang noch nie beobachtet worden. [mehr]
CITIZEN SCIENCE
Auf der Suche nach Quallen-Galaxien

Quallen-GalaxienManche Galaxien sehen aus wie Quallen - mit einem Körper aus Sternen und Tentakeln aus Gasfilamenten. Aber wie genau haben sich diese Systeme entwickelt? Bei der Beantwortung dieser Frage könnten Simulationen helfen, doch in deren Daten müssen die Quallen-Galaxien erst einmal identifiziert werden. Dabei kann nun jeder helfen. [mehr]
ENVISION
Auch die ESA will wieder zur Venus

EnVisionAuch die ESA zieht es wieder zu unserem Nachbarplaneten Venus. Gestern fiel die endgültige Entscheidung für die Mission EnVision, die damit in die Fußstapfen von Venus Express treten und unseren sonnennäheren Nachbarn gründlich untersuchen soll. Anfang der 2030er Jahre könnten damit drei Sonden die Venus unter die Lupe nehmen. [mehr]
10 Jahre astronews.com astronews.com vor 10 Jahren
Das Fürstengrab von Magdalenenberg im Schwarzwald scheint ein riesiger Kalender zu sein. (15. Juni 2011)
-
astronews.com astronews.com ist 22
astronews.com ist 22! Der Online-Dienst wurde am 1. Februar 1999 gegründet.
-
Frag astronews.com

Weitere Fragen an astronews.com.
Anzeige
Startrampe Startrampe
Nächster Raketenstart: 24. Januar 2019, Satish Dhawan Space Center, Indien, PSLV, Microsat-R & Kalamsat
-
Sternenhimmel Sternenhimmel im Juni
Im Juni locken die Sterne des Sommers und es gibt eine partiell sichtbare Sonnenfinsternis. Der Sommer beginnt offiziell.
-
Forschung Mehr aus dem Bereich Forschung | Ferne Welten ] 
EXTRASOLARE PLANETEN OHNE SONNE
Auch Wasser auf Monden möglich

FFPMonde sternloser Planeten könnten eine Atmosphäre haben und über flüssiges Wasser verfügen. Ein internationales Team hat zudem errechnet, dass diese Wassermenge ausreichen würde, um Leben auf diesen wandernden Mond-Planeten-Systemen zu ermöglichen und zu erhalten. [mehr]
MOLEKÜLWOLKEN
Strukturen in turbulenten Gaswolken

MuscaForschenden des deutsch-französischen Kooperationsprogramms GENESIS ist es gelungen, die komplexe Struktur des turbulenten interstellaren Mediums mit einer neuen mathematischen Methode zu beschreiben. Das ist deswegen spannend, weil sich in solchen Gaswolken neue Sterne bilden können. [mehr]
Raumfahrt Mehr aus dem Bereich Raumfahrt | ISS | Missionen ] 
ROBOTIK
Roboterautonomie in der Sandgrube

SherpaTTMarsrover müssen grundlegende Entscheidungen ohne menschliche Hilfe treffen können. Noch sind ihre Fähigkeiten hier allerdings beschränkt. Im Rahmen eines von der EU geförderten Projekts sollen diese Fähigkeiten deutlich verbessert werden. In einer Sandgrube nahe Wulsbüttel fanden nun erfolgreich Abschlusstests statt. [mehr]
DISCOVERY-MISSIONEN
Zwei Missionen sollen Venus erforschen

VenusDie US-Raumfahrtbehörde NASA hat zwei neue Discovery-Missionen ausgewählt: Sie sollen beide unserem Nachbarplaneten Venus einen Besuch abstatten. Die Mission DAVINCI+ wird dabei die Zusammensetzung der Venusatmosphäre erforschen, VERITAS die Oberfläche des Planeten aus dem Orbit genau kartieren.  [mehr]
Curiosity  MSL Missionslog
Verfolgen Sie den Verlauf der Mission des Marsrovers Curiosity in unserem regelmäßig aktualisierten Missionslog.
-
astronews.com Forum Forum
Was bringt eine bemannte Marsmission, sollen wir wieder zum Mond? Diskutieren Sie mit anderen Lesern im Forum!
-
Sonnensystem Mehr aus dem Bereich Sonnensystem | Mysteriöser Merkur | Mission Mars ] 
SOLAR ORBITER
Das mysteriöse Magnetfeld der Venus

VenusDie Sonde Solar Orbiter soll Erkenntnisse über die Sonne liefern und unseren Zentralstern aus geringer Entfernung untersuchen. Auf dem Weg dorthin lieferte Solar Orbiter jetzt aber spannende Daten über das Magnetfeld unseres Nachbarplaneten Venus. Bei einem weiteren Vorüberflug im August hofft das Team auf zusätzliche Messungen.
 [mehr]
METEORITEN
270 Jahre Meteorit von Hraschina

MeteoritDas Naturhistorische Museum Wien beherbergt eine große Meteoritensammlung. Unter den Ausstellungsstücken findet sich auch der Meteorit von Hraschina, der vor genau 270 Jahren in der Nähe von Zagreb niederging. Der Brocken wurde zunächst in der kaiserlichen Schatzkammer untergebracht und schließlich im 1889 eröffneten Museum. [mehr]
Teleskope Mehr aus dem Bereich Teleskope | Bild des Tages ] 
H.E.S.S.
Naher Gammablitz gibt neue Rätsel auf

H.E.S.S.Mit den Spezialteleskopen des H.E.S.S.-Observatoriums in Namibia wurde die bislang energiereichste Strahlung von einem Gammablitz registriert und das längste Nachleuchten im Bereich der Gammastrahlung verfolgt. Die Daten geben dem Team allerdings neue Rätsel auf, da sie der Theorie zu widersprechen scheinen. [mehr]
MEERKAT
Doppelpulsare und die Relativität

PSR J0737-3039AEin Team von Forschenden verwendet das südafrikanische MeerKAT-Radioteleskop zur Überprüfung der Theorien von Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie. Jetzt wurden die ersten Ergebnisse vorstellt, die bereits deutlich machen, wie präzise die Messungen sein werden. Als Versuchsobjekt dienen Doppelpulsar-Systeme.  [mehr]
Amateurastronomie Mehr aus dem Bereich Amateurastronomie | Sternenhimmel ] 
DER STERNENHIMMEL IM JUNI 2021
Sommer und eine angeknabberte Sonne

Mond - Mars - VenusIm Juni beginnt der Sommer: Bis zum 21. werden die Nächte noch kürzer, dann wird die Zeit zum Sternegucken allmählich wieder länger. Doch nicht nur in der Nacht finden Astronomieinteressierte in diesem Monat Interessantes: Am 10. Juni gibt es eine ringförmige Sonnenfinsternis. Sie ist von Mitteleuropa aus allerdings nur partiell zu sehen.  [mehr]
AUSFLÜGE
Auf den Spuren der Radioastronomie

EffelsbergDas 100-Meter-Radioteleskop in Effelsberg feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurde nun rund um das Teleskop ein neuer Wanderweg angelegt, der nicht nur einen Blick auf das eindrucksvolle Teleskop erlaubt, sondern auch dessen Geschichte erzählt. Der Zeitreiseweg ergänzt drei weitere Themenwanderwege.  [mehr]
Bilder des Tages
NGC 3254 Strichspuren
-
Anzeige
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Nachrichten
 
Nachrichten
Forschung |  Raumfahrt |  Sonnensystem |  Teleskope |  Amateurastronomie 
 
Übersicht |  Alle Schlagzeilen des Monats |  Missionen |  Archiv 
 
Weitere Angebote
Frag astronews.com |  Bild des Tages |  astronews.com Forum |  Newsletter 
 
Kalender
Sternenhimmel |  Raketenstarts | 
Fernsehsendungen |  Veranstaltungen 
 
Nachschlagen
AstroGlossar |  AstroLinks 
 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
Diskussionen im Forum
 
[weitere Diskussionen in unserem Forum]
Astronomie- und Raumfahrt-Links

[Weitere Links in AstroLinks]
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2020. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.