Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
 Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt Willkommen!
Gegründet 1999   [ Newsletter | RSS-Feeds | Soziale Netze ]
Rotation STERNE
Rotation ähnelt der unserer Sonne

Mithilfe von Daten des Weltraumteleskops Kepler konnten Astronomen jetzt 13 Sterne identifizieren, deren Rotationseigenschaften denen unserer Sonne ähneln: Ihre Äquatorregionen drehen sich schneller als ihre höheren Breiten. Bei einigen Sternen ist dieses Muster jedoch deutlich ausgeprägter. Die Daten könnten auch helfen, mehr über die magnetische Aktivität der fernen Sonnen zu erfahren.  [mehr]
ERDE
Kam das irdische Wasser aus Staub?

StaubscheibeViele vermuten, dass es einst Kometen waren, die das Wasser auf die Erde brachten. Doch es gibt auch eine anderen Erklärung: Das Wasser könnte in den kleinen Staubkörnern gesteckt haben, aus denen sich die Erde einst gebildet hat. Simulationen zeigen nun, dass dieses Szenario auch große Wassermengen erklären könnte.  [mehr]
RADIOTELESKOPE
Radio-Blick ins All mit zehn Teleskopen

NOEMADie erste Bauphase des Radioteleskopverbunds NOEMA wurde jetzt offiziell abgeschlossen. Damit ist ein wichtiger Schritt zum Ausbau des NOEMA-Observatoriums in den französischen Alpen zum leistungsstärksten und empfindlichsten Millimeter-Radioteleskop auf der Nordhalbkugel getan. Erste Ergebnisse gibt es auch schon. [mehr]
10 Jahre astronews.com astronews.com vor 10 Jahren
Dem Marslander Phoenix ist es zu Beginn der Woche gelungen, einen Stein beiseite zu schubsen. (24. September 2008)
-
Ferne Welten Ferne Welten
Gesammelte Artikel über die Suche nach extrasolaren Planeten, außerirdischem Leben und der zweiten Erde
-
Frag astronews.com


NEU: Frag astronews.com jetzt auch als Buch. Erfahren Sie mehr.
Anzeige
Startrampe Startrampe
Nächster Raketenstart: 2. Dezember 2017, Plessezk Kosmodrom, Russland Sojus / Lotos, Aufklärungssatellit
-
Sternenhimmel Sternenhimmel
Mars ist noch immer ein auffälliges Objekt am Himmel, die Herbststernbilder übernehmen langsam das Regiment.
 
-
Raumfahrt Mehr aus dem Bereich Raumfahrt | ISS | Missionen ] 
TANDEM-L
Radar-Blick auf tauende Arktis

Herschel IslandIm Rahmen einer Messkampagne zum Test von neuartigen Radartechnologien wurden nun umfassende Flüge über Permafrost-Regionen in Kanada durchgeführt. Die dabei gewonnen Erkenntnisse sollen helfen, mehr über das Auftauen des hier über lange Zeit gefrorenen Bodens infolge der Klimaerwärmung zu lernen. [mehr]
CANSAT
Die Dosensatelliten starten wieder

CansatIn der kommenden Woche werden von einem kleinen Flugplatz zwischen Bremen und Hamburg aus wieder getränkedosengroße Satelliten in rund ein Kilometer Höhe geschossen. Diese CanSats wurden im Rahmen des 5. Deutschen CanSat-Wettbewerbs entwickelt. Auch im kommenden Jahr wird es wieder einen solchen Wettbewerb geben. [mehr]
Forschung Mehr aus dem Bereich Forschung | Ferne Welten ] 
QUASARE
Neuer Referenzrahmen für den Himmel

QuasarEnde August hat die IAU auf ihrer Generalversammlung in Wien den International Celestial Reference Frame 3 beschlossen. Der Referenzrahmen wird ab dem 1. Januar 2019 weltweit gültig und ist dann Grundlage für die GPS-Systeme und die Navigation von Raumsonden. Er basiert auf der Beobachtung von weit entfernten Quasaren. [mehr]
PULSARE
Auszeichnung für Jocelyn Bell Burnell

Bell BurnellVor rund 50 Jahren stieß die Doktorandin Jocelyn Burnell, auf ein eigentümliches Radiosignal, das sich später als Pulsar herausstellen sollte. Einen Nobelpreis bekam sie für die Entdeckung nicht, im November wird die Wissenschaftlerin aber noch einmal groß geehrt: Sie erhält den Special Breakthrough Prize in Fundamental Physics. [mehr]
Curiosity  MSL Missionslog
Verfolgen Sie den Verlauf der Mission des Marsrovers Curiosity in unserem regelmäßig aktualisierten Missionslog.
-
astronews.com Forum Forum
Was bringt eine bemannte Marsmission, sollen wir wieder zum Mond? Diskutieren Sie mit anderen Lesern im Forum!
-
Sonnensystem Mehr aus dem Bereich Sonnensystem | Mysteriöser Merkur | Mission Mars ] 
PLANETEN
Neues von Merkur, Mars und Mond

BepiColomboWas ist von der ESA-Mission BepiColombo zum Merkur zu erwarten, was gibt es Neues vom Mars und welche Schritte zur Erkundung des Mondes sind sinnvoll? Diese und andere Fragen diskutieren in dieser Woche Planetenforscher in Berlin. Der European Planetary Science Congress findet dort bereits zum zweiten Mal statt. [mehr]
DAWN
Zwergplanet Ceres im Detail kartiert

CeresLangsam wird es Zeit Abschied von der NASA-Sonde Dawn zu nehmen: Sie kreist um den Zwergplaneten Ceres und wird bald keinen Treibstoff mehr haben, um sich noch zur Erde ausrichten und kommunizieren zu können. Kurz vor Ende der Mission wurde nun eine noch deutlich bessere Kartierung des Zwergplaneten veröffentlicht. [mehr]
Teleskope Mehr aus dem Bereich Teleskope | Bild des Tages ] 
HUBBLE
Galaxienhaufen erneut im Visier

Abell 370Mit Hubble wurde nun eine neue Durchmusterung begonnen, in deren Rahmen sechs massereiche Galaxienhaufen und deren Umgebung genauer untersucht werden sollen. Auf diese Weise wollen die Astronomen mehr über die Entwicklung der ersten Galaxien im Universum erfahren. Zu Beginn wurde Abell 370 anvisiert. [mehr]
HARPS
Wo unsere Nachbarn geboren wurden

GeburtsorteWissenschaftlern ist es gelungen, die Geburtsorte von Sternen in der Umgebung unserer Sonne zu ermitteln und damit eine entscheidende Frage in Hinblick auf die Geschichte der Milchstraße zu beantworten. Die Astronomen nutzten dazu Daten des Spektrographen und "Exoplanetenjägers" HARPS. [mehr]
Amateurastronomie Mehr aus dem Bereich Amateurastronomie | Sternenhimmel ] 
LICHTVERSCHMUTZUNG
Insekten stört heller Nachthimmel

KugellampeLichtverschmutzung ist nicht nur für Astronomen ein Problem, sondern könnte auch für den dramatischen Rückgang von Insekten in den vergangenen Jahren verantwortlich sein. Wissenschaftler und Amateurastronomen fordern daher gemeinsam sofortige spürbare Maßnahmen zur Reduzierung der Lichtverschmutzung. [mehr]
DER STERNENHIMMEL IM SEPTEMBER 2018
Sommerausklang auch am Himmel

Mars - Mond - SaturnDer Rote Planet Mars ist auch im September noch ein auffälliges Objekt am Himmel, sonst machen sich die Planeten aber zunehmend rarer. Ein Szenenwechsel gibt es auch bei den Sternbildern: Hier prägen langsam die Herbstkonstellationen das Bild - passend zum kalendarischen Herbstbeginn, der Tag-und-Nachtgleiche am 23. September. [mehr]
Bilder des Tages
Atacama Koronale Löcher
-
Anzeige
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Nachrichten
 
Nachrichten
Forschung |  Raumfahrt |  Sonnensystem |  Teleskope |  Amateurastronomie 
 
Übersicht |  Alle Schlagzeilen des Monats |  Missionen |  Archiv 
 
Weitere Angebote
Frag astronews.com |  Bild des Tages |  astronews.com Forum |  Newsletter 
 
Kalender
Sternenhimmel |  Raketenstarts | 
Fernsehsendungen |  Veranstaltungen 
 
Nachschlagen
AstroGlossar |  AstroLinks 
 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
Aktuelle Veranstaltungen
28.09.2018 | Hamburg
Führung durch die Hamburger Sternwarte (Fuehrung)
Hamburger Sternwarte - Besucherzentrum


[weitere Termine in unserem Kalender]
Diskussionen im Forum
 
[weitere Diskussionen in unserem Forum]
Astronomie- und Raumfahrt-Links

[Weitere Links in AstroLinks]
Anzeige
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2018. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.