Anzeige
 Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
 Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt Willkommen!
Gegründet 1999   [ Newsletter | RSS-Feeds | Soziale Netze ]
Meteorit METEORITEN
Sternenstaub von Roten Riesen

Ein Teil des Materials, aus dem die Erde entstand, war Sternenstaub von roten Riesensternen. Dies ist das Ergebnis einer neuen Analyse von Meteoriten. Zudem lässt sich erklären, warum die Erde mehr von diesem Sternenstaub enthält als der weiter von der Sonne entfernte Planet Mars und die Asteroiden. In ihrer Studie konzentriere sich das Team auf das Element Palladium.  [mehr]
VIRGO
Wellenjagd mit gequetschtem Licht

QuetschlichtquelleWie lassen sich Gravitationswellendetektoren noch empfindlicher machen, damit sie etwa noch mehr Signale entfernter kollidierender Neutronensterne aufspüren? Die Antwort lautet: mit gequetschtem Licht. Jetzt wurde das Verfahren auch erstmals erfolgreich bei einem großen Detektor angewandt.  [mehr]
CHEOPS
Planetenteleskop soll bald starten

CEOPSDas Weltraumteleskop CHEOPS wird voraussichtlich am Dienstag der nächsten Woche an Bord einer Sojus-Rakete von Kourou aus seine Reise ins All antreten. CHEOPS soll keine neuen extrasolaren Planeten aufspüren, sondern bereits bekannte Systeme gründlich untersuchen. [mehr]
10 Jahre astronews.com astronews.com vor 10 Jahren
Cassini konnte endlich einen Blick auf die Nordpolregion des Saturn werfen und das dortige mysteriöse Sechseck. (10. Dezember 2009)
-
astronews.com astronews.com ist 20
Happy Birthday to us: astronews.com ist 20! Der Online-Dienst wurde am 1. Februar 1999 gegründet.
-
Frag astronews.com


NEU
: Frag astronews.com jetzt auch als Buch. Erfahren Sie mehr.
Anzeige
Startrampe Startrampe
Nächster Raketenstart: 24. Januar 2019, Satish Dhawan Space Center, Indien, PSLV, Microsat-R & Kalamsat
-
Sternenhimmel Sternenhimmel im Dezember
Im Dezember beginnt offiziell der Winter: Der Sternenhimmel ist somit geprägt von den Sternbildern der kalten Jahreszeit.
-
Raumfahrt Mehr aus dem Bereich Raumfahrt | ISS | Missionen ] 
ISS
Neuer CIMON auf dem Weg zur ISS
 

CIMON-2Alexander Gerst hatte während seines letzten Aufenthalts an Bord der ISS einen ganz besonderen Assistenten: CIMON, einen fliegenden Computer, der mithilfe künstlicher Intelligenz Astronautinnen und Astronauten unterstützen kann. Nun ist mit CIMON-2 ein Nachfolger auf dem Weg zur ISS. [mehr]
COPERNICUS
Kohlendioxid im Visier

CarbonSatZu den Beschlüssen der jüngsten ESA-Mitgliedsstaaten-Konferenz gehörte auch die Freigabe von Geldern für das COPERNICUS-Programm zur Erdbeobachtung. In dessen Rahmen soll nun ein Satellitenkonzept realisiert werden, das schon zuvor für eine ESA-Mission im Gespräch war: CO2M wird das Kohlendioxid in der Atmosphäre erfassen.  [mehr]
Teleskope Mehr aus dem Bereich Teleskope | Bild des Tages ] 
VLT
Gasplanet verdampft um Weißen Zwerg

WDJ0914+1914 Mithilfe des VLT der ESO haben Astronomen Hinweise auf einen Planeten gefunden, der in nur geringem Abstand um einen Weißen Zwerg kreist. Die Hülle des Planeten wird dabei von dem heißen Sternenrest langsam erodiert. Das System zeigt, wie auch die Zukunft unseres Sonnensystems aussehen könnte. [mehr]
ABELL 85
Gewaltiges Schwarzes Loch in Holm 15A

Abell 85Im Weltall treten Schwarze Löcher in unterschiedlichen Größen und Massen auf. Den Rekord hält jetzt ein Exemplar im Galaxienhaufen Abell 85. Dort befindet sich inmitten der zentralen Galaxie Holm 15A ein Schwarzes Loch, das 40-milliardenfach massereicher ist als unsere Sonne. Die Bestimmung gelang durch sorgfältige Datenauswertung. [mehr]
Curiosity  MSL Missionslog
Verfolgen Sie den Verlauf der Mission des Marsrovers Curiosity in unserem regelmäßig aktualisierten Missionslog.
-
astronews.com Forum Forum
Was bringt eine bemannte Marsmission, sollen wir wieder zum Mond? Diskutieren Sie mit anderen Lesern im Forum!
-
Amateurastronomie Mehr aus dem Bereich Amateurastronomie | Sternenhimmel ] 
HEIDELBERG
IAU-Zentrum der Astronomie-Bildung
 
HdADie Würfel sind gefallen: Die Internationale Astronomische Union IAU wird das neue Office of Astronomy for Education in Heidelberg am Haus der Astronomie ansiedeln. Das Haus in Nachbarschaft zum Max-Planck-Institut für Astronomie hat sich gegen 22 Mitbewerber durchgesetzt. Zwei Stiftungen unterstützen die Einrichtung. [mehr]
DER STERNENHIMMEL IM DEZEMBER 2019
Lange Nächte und der Winteranfang

Mond - VenusIm Dezember beginnt offiziell der Winter, entsprechend präsentieren sich in den Nächten auch die Sternbilder dieser Jahreszeit. Venus ist Abendstern, hat ihre Glanzzeit aber noch vor sich, Mars und Merkur zeigen sich am Morgen. Zur Monatsmitte könnten dank der Geminiden Sternschnuppenfreunde auf ihre Kosten kommen.   [mehr]
Forschung Mehr aus dem Bereich Forschung | Ferne Welten ] 
EINSTEIN-ELEVATOR
Neuer Fallturm erfolgreich getestet

ElevatorVier Sekunden lang in Schwerelosigkeit experimentieren – und das 300 Mal pro Tag: In Hannover werden Weltraumbedingungen auf der Erde realisiert, die neue Möglichkeiten für Forschende weltweit eröffnen. Jetzt wurde der neue Einstein-Elevator erstmals erfolgreich getestet. [mehr]
DUNKLE MATERIE
Kernspinresonanz und Dunkle Materie

HUDFIm Rahmen des CASPEr-Projekts sucht man mithilfe der Kernspinresonanz nach Dunkler Materie. Mit verschiedenen Methoden werden dabei unterschiedliche Frequenzbereiche abgesucht, entsprechend verschiedener Massen der Dunklen Materie. Bislang wurde das Team in Mainz allerdings noch nicht fündig.  [mehr]
Sonnensystem Mehr aus dem Bereich Sonnensystem | Mysteriöser Merkur | Mission Mars ] 
CLUSTER
Das magnetische Lied der Erde

ClusterWissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ist es gelungen, die Melodie hörbar zu machen, die unsere Erde "singt", wenn sie von einem Sonnensturm getroffen wird. Aufgezeichnet wurden die unheimlichen Töne von den vier Cluster-Satelliten der ESA, die seit knapp 20 Jahren die Erde umkreisen. Im Fokus stand die sogenannte "Foreshock"-Region. [mehr]
SONNE
Spikulen heizen die Sonnenkorona

SpikulenWodurch wird die Korona unserer Sonne auf Temperaturen von mehreren Millionen Grad aufgeheizt, wo doch darunter, in der Chromosphäre, nur Temperaturen von wenigen tausend Grad Celsius herrschen? Neue Beobachtungen zeigen nun, dass dabei sogenannte Spekulen eine wichtige Rolle spielen könnten. [mehr]
Bilder des Tages
XMM-Newton RCW 36
-
Anzeige
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Nachrichten
 
Nachrichten
Forschung |  Raumfahrt |  Sonnensystem |  Teleskope |  Amateurastronomie 
 
Übersicht |  Alle Schlagzeilen des Monats |  Missionen |  Archiv 
 
Weitere Angebote
Frag astronews.com |  Bild des Tages |  astronews.com Forum |  Newsletter 
 
Kalender
Sternenhimmel |  Raketenstarts | 
Fernsehsendungen |  Veranstaltungen 
 
Nachschlagen
AstroGlossar |  AstroLinks 
 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
Diskussionen im Forum
 
[weitere Diskussionen in unserem Forum]
Astronomie- und Raumfahrt-Links

[Weitere Links in AstroLinks]
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2019. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.