Anzeige
 Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Sonnensystem : Artikel [ Druckansicht ]

 
OSIRIS-REX
Der Orbit von Asteroid Bennu
von Stefan Deiters
astronews.com
23. August 2021

Die NASA-Sonde OSIRIS-REx lieferte nicht nur detaillierte Daten über das Aussehen und die Beschaffenheit des Asteroiden Bennu, sondern auch präzise Informationen über dessen Umlaufbahn. Der daraus berechnete Orbit bestätigt, dass Bennu zu den für die Erde gefährlichsten bekannten Asteroiden zählt. Die Wahrscheinlichkeit eines Einschlags ist allerdings sehr gering.

Bennu

Der Asteroid (101955) Bennu in einer Ansicht, die auf mehreren Bildern der Sonde OSIRIS-REx beruht.Bild: NASA / Goddard / University of Arizona    [Großansicht]

Die NASA-Raumsonde Origins, Spectral Interpretation, Resource Identification, Security, Regolith Explorer (OSIRIS-REx) hatte in den vergangenen Jahren den erdnahen Asteroiden (101955) Bennu detailliert untersucht und ist seit einiger Zeit auf dem Rückweg zur Erde. Verläuft alles nach Plan, wird die Sonde am 24. September 2023 hier ankommen und eine Probenkapsel, die Material des Asteroiden enthält, abwerfen und so weitere Untersuchungen ermöglichen. Die Probe war im Oktober 2020 gewonnen worden, zuvor hatte die Sonde den Asteroiden über eineinhalb Jahre lang umkreist.

Dadurch verfügt die Wissenschaft nicht nur über detaillierte Bilder und Messungen über den mehr als einen halben Kilometer großen Brocken, sondern auch über präzise Bahndaten. Und diese könnten von Bedeutung sein, zählt Bennu doch zu den wenigen bekannten Asteroiden, für die man eine Kollision mit der Erde nicht vollständig ausschließen kann.

Die neuen Daten erlaubten dem Team nun die genauere Vorhersage der Bahn des Brockens bis ins Jahr 2300 und die Berechnungen der Einschlagwahrscheinlichkeit von Bennu bis dahin. Entscheidend ist dabei das Jahr 2135: Dann wird Bennu der Erde nämlich so nahe kommen, dass die Anziehungskraft unseres Planeten die weitere Umlaufbahn von Bennu merklich verändern wird - wie genau, bestimmt dann auch, ob der Asteroid dadurch auf einen Kollisionskurs mit der Erde geraten könnte oder nicht.

Anzeige

Wahrscheinlich ist dies nicht. Die neuen Berechnungen haben die aufaddierte Kollisionswahrscheinlichkeit sogar noch deutlich nach unten korrigiert: Sie liegt bis ins Jahr 2300 bei 1:1750, wobei der Tag mit der höchsten Kollisionswahrscheinlichkeit der 24. September 2182 ist. Die Wahrscheinlichkeit eines Einschlags von Bennu auf der Erde liegt an diesem Tag bei 1:2700. Der Asteroid ist damit, neben Asteroid 1950 DA, der für die Erde gefährlichste bekannte Asteroid.

Die genauen Daten erlauben den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auch die Untersuchung von kleineren Kräften, die die Bahn eines Asteroiden beeinflussen können. Eine Rolle spielt dabei beispielsweise die Sonne, die den Brocken auf einer Seite aufheizt. Rotiert diese Seite dann auf die Nachtseite, wird Wärmeenergie abgestrahlt, was zu einer geringfügigen Beeinflussung der Bahn führen kann. Durch OSIRIS-REx konnte dieses Jarkowski-Effekt genannte Phänomen erstmals im Detail erfasst werden.

Außerdem wurden zahlreiche weitere Effekte untersucht, die die Bahn von Bennu beeinflussen könnten - darunter sogar die Probenentnahme durch die Sonde OSIRIS-REx. Wie erwartet hat diese aber die Bahn des Asteroiden noch sehr viel weniger beeinflusst als die anderen kleinen Effekte, die das Team betrachtet hatte. So sind sich die Forschenden sicher, dass die Probenentnahme die Kollisionswahrscheinlichkeit von Bennu mit der Erde nicht verändert hat.

Über die Untersuchungen berichtet das Team in einem Fachartikel, der in der Zeitschrift Icarus erschienen ist.  

Forum
Der Orbit von Asteroid Bennu. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
OSIRIS-REx: Asteroidensonde auf dem Rückweg - 11. Mai 2021
OSIRIS-REx: Probennahme bei Asteroid Bennu scheint geglückt - 26. Oktober 2020
OSIRIS-REx: Sonde berührt Asteroid Bennu - 21. Oktober 2020
Asteroiden: Bennu, Ryugu und die Diamantform - 3. Juni 2020
OSIRIS-REx: Offizielle Ankunft bei Asteroid Bennu - 4. Dezember 2018
OSIRIS-REx: Erster Blick auf Bennu - 27. August 2018
OSIRIS-REx: Start zum Asteroiden Bennu - 9. September 2016
OSIRIS-REx: Bau der Asteroidensonde kann beginnen - 14. April 2014
OSIRIS-REx: Namen können zu Asteroid Bennu mitreisen - 16. Januar 2014
OSIRIS-REx: Aus Asteroid 1999 RQ36 wird Bennu - 6. Mai 2013
OSIRIS-REx: Ein Name für den Asteroiden 1999 RQ36 - 5. September 2012
Asteroid 1999 RQ36: Poröser Brocken aus Gestein und Staub - 25. Mai 2012
Target Asteroids: Amateurastronomen nehmen NEOs ins Visier - 26. April 2012
NASA: Probenrückholmission zu Asteroiden geplant - 26. Mai 2011
 
Links im WWW
Farnocchia, D. et al. (2021): Ephemeris and hazard assessment for near-Earth asteroid (101955) Bennu based on OSIRIS-REx data, Icarus, https://doi.org/10.1016/j.icarus.2021.114594
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2020. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2020
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: https://www.astronews.com:443/news/artikel/2021/08