Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
OPPORTUNITY
15 Jahre auf dem Mars und noch etwas Hoffnung
von Stefan Deiters
astronews.com
25. Januar 2019

Vor 15 Jahren landete der Marsrover Opportunity auf der Oberfläche des Roten Planeten. Doch richtige Freude kommt bei der NASA angesichts dieses seltenen Jubiläums nicht auf: Seit Juni hat das Team nämlich nichts mehr von Opportunity gehört. Trotzdem versucht man den Rover weiterhin regelmäßig zu kontaktieren und lauscht nach Signalen von ihm.

MER

Der Marsrover Opportunity landete vor 15 Jahren auf dem Roten Planeten. Bild: NASA/JPL/Cornell University  [Großansicht]

Am 25. Januar 2004 war der Marsrover Opportunity erfolgreich in einem kleinen Krater in der Tiefebene Meridiani Planum des Roten Planeten gelandet. Er sollte, so die ursprünglichen Planungen, für insgesamt 90 Tage die Oberfläche erkunden und dabei etwas mehr als einen Kilometer zurücklegen. In den vergangenen Jahren fuhr Opportunity nun mehr als 45 Kilometer und verbrachte über 5000 Marstage auf der Oberfläche des Planeten.

"Fünfzehn Jahre auf dem Mars ist nicht nur Beweis dafür, dass wir es mit einer fantastischen Maschine zu tun haben, sondern auch, dass ein talentiertes Team im Hintergrund dafür sorgt, dass wir den Roten Planeten so umfassend erkunden konnten", freut sich John Callas, der Projektmanager für Opportunity am Jet Propulsion Laboratory der NASA. "Trotzdem ist dieser Jahrestag nicht ungetrübt, weil wir den aktuellen Status des Rovers nicht kennen. Wir versuchen alles, um mit Opportunity zu kommunizieren, doch nimmt die Wahrscheinlichkeit für einen erfolgreichen Kontakt immer weiter ab."

Die letzte Kommunikation mit Opportunity gab es am 10. Juni 2018. Im Sommer des vergangenen Jahres hatte ein planetenweiter Staubsturm dafür gesorgt, dass immer weniger Sonnenlicht die Solarzellen des Rovers erreichte und dadurch schließlich nicht mehr ausreichend Energie für die Kommunikation zur Verfügung stand. Der Himmel über Opportunity ist längst wieder klar, doch kann man nur darüber spekulieren, welche Schäden an dem Rover entstanden sind oder ob sich beispielsweise noch eine dicke Staubschicht auf den Solarzellen befindet.

Anzeige

Eine solche Staubschicht könnte irgendwann vom Wind weggeblasen werden, so dass sich die Batterien dann eventuell wieder aufladen. Das Opportunity-Team schickt daher immer noch regelmäßig Kommandos in Richtung Mars und lauscht nach Kontaktversuchen des Rovers.

Der Marsrover Spirit, der 2004 drei Wochen vor Opportunity auf dem Mars aufgesetzt war, funktionierte auch deutlich länger als geplant, fuhr sich aber schließlich in einer ungünstigen Position im Marssand fest, so dass ihm während des Marswinters der Strom ausging. Der Kontakt zu Spirit war im März 2010 abgebrochen.

Aktiv auf dem Mars ist derzeit der Marsrover Curiosity, der noch immer die Hänge des Zentralbergs des Gale-Kraters erforscht und seit November auch der Marslander InSight, der mit spezillen Instrumenten erstmals das Innere des Roten Planeten erforschen soll.

Forum
Marsrover Opportunity seit 15 Jahren auf dem Mars.  Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Opportunity: Hoffen auf Reaktivierung des Marsrovers - 31. August 2018
Mars: Stürmische Zeiten auf dem Roten Planeten - 20. Juli 2018
Opportunity: Staubsturm macht Marsrover zu schaffen - 13. Juni 2018
Mars Exploration Rover, Missions-Webseite bei astronews.com
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Anzeige
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2019. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2019
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: https://www.astronews.com:443/news/artikel/2019/01