Anzeige
 Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
MARS 2020
Rover Perseverance ist auf dem Mars
von Stefan Deiters
astronews.com
19. Februar 2021

Es waren spannende sieben Minuten, doch schließlich kam die erlösende Meldung: Touchdown confirmed. Die technisch aufwendige Landung des jüngsten Rovers der NASA auf dem Roten Planeten war geglückt. Kurze Zeit später schickte Perseverance bereits erste Bilder vom Mars zur Erde. In den kommenden Wochen werden nun alle Instrumente gründlich getestet.

Perseverance

Die ersten Bilder, die der Marsrover Perseverance zur Erde gefunkt hat, auf den Bildschirmen im Kontrollzentrum der NASA. Bild: NASA/Bill Ingalls [Großansicht]

Auch die dritte Marsmission der Saison 2020 hat erfolgreich den Roten Planeten erreicht: Der NASA-Marsrover Perseverance landete gestern Abend sicher im Jezero-Krater. Das rund eine Tonne schwere rollende Laboratorium soll mehr über die Vergangenheit des Mars herausfinden, die vermutlich lebensfreundlicher war als die Gegenwart. Manche hoffen sogar, dass Perseverance zumindest den Grundstein für eine Antwort auf die Frage legen kann, ob es auf dem Mars einmal Leben gegeben hat oder sogar noch gibt.

Obgleich das Landeverfahren schon beim Marsrover Curiosity vor achteinhalb Jahren zum Einsatz kam, warteten das Team und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der ganzen Welt gespannt auf die Meldung vom Roten Planeten, dass die Landung geglückt ist. Perseverance sollte nämlich in einem vergleichsweise anspruchsvollen Gelände landen, so dass eine neue autonome Steuerung sicherstellen musste, dass der angeflogene Landeplatz auch sicher ist. All dies klappte aber offenbar problemlos - die "sieben Minuten des Schreckens", mit denen die NASA die Zeit vom Eintritt in die Marsatmosphäre bis zur Landung mit einem Skycrane beschreibt, liefen wie im Bilderbuch ab. Schließlich meldete das Kontrollzentrum "Touchdown confirmed" und der Rover übermittelte nur wenige Minuten später erste Fotos der beiden Hazard Cameras.

Anzeige

Der rund 45 Kilometer durchmessende Jezero-Krater war vor rund 3,5 Milliarden Jahren einmal mit Wasser gefüllt und verfügte über ein kleines Flussdelta. Wenn es auf dem Mars also einmal Leben gab, dann könnte es an einem genau solchen Ort zu finden gewesen sein. Perseverance soll nun nach Spuren dieses Lebens suchen und auch Bodenproben für eine spätere Analyse auf der Erde sammeln. Die Probenbehälter könnten Anfang des nächsten Jahrzehnts zur Erde zurückgebracht werden.

Bevor der Rover Perseverance aber mit seiner eigentlichen Aufgabe beginnt, sollen in den kommenden Wochen zunächst alle Instrumente an Bord einer gründlichen Prüfung unterzogen werden. Anschließend sind dann noch Flugtests mit dem kleinen "Marshubschrauber" Ingenuity geplant, der am Bauch von Perseverance zum Mars gereist ist. Mit dieser experimentellen Drohne will man testen, ob Fliegen in der Marsatmosphäre so funktioniert, wie man sich das der Theorie nach vorstellt.

In den nächsten Tagen dürften noch weitere Bilder von der Landung des Rovers und erste Aufnahmen von der Landestelle veröffentlicht werden. Ein Rückblick auf den Abend der Landung findet sich in unserem Landelog

Forum
Rover Perseverance ist auf dem Mars. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Mars 2020: Der große Tag für Perseverance - 18. Februar 2021
Mars 2020: Der große Tag für Perseverance - Landelog - 18. Februar 2021
Perseverance: Nächster NASA-Marsrover vor dem Start - 28. Juli 2020
Mars 2020 Rover: Marshubschrauber an Rover montiert - 29. August 2019
Mars 2020 Rover: Experimenteller Hubschrauber für den Mars - 14. Mai 2019
Mars 2020 Rover: Curiosity-Nachfolger nimmt wichtige Hürde - 20. Juli 2016
Mars 2020 Rover: Sieben Instrumente für Curiosity-Nachfolger - 1. August 2014
Marsmissionen: Curiosity-Nachfolger nimmt Formen an - 10. Juli 2013
NASA-Marsprogramm: Neuer Marsrover soll 2020 starten - 5. Dezember 2012
NASA-Budget 2013: Keine Marsmissionen mit der ESA - 14. Februar 2012
Mission Mars, die astronews.com-Berichterstattung über die Erforschung des roten Planeten
Links im WWW
NASA Mars 2020 Perseverance
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2020. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2020
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: https://www.astronews.com:443/news/artikel/2021/02