Anzeige
 Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Bild des Tages

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home : Bild des Tages : 29. Dezember 2015
NGC 6052
NGC 6052

Anzeige

Unser heutiges Bild des Tages zeigt eine gestern von der europäischen Weltraumagentur ESA veröffentlichte Aufnahme der Galaxie NGC 6052. Das System ist rund 230 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt und liegt im Sternbild Herkules.

Ursprünglich hatten Astronomen die Galaxie als etwas ungewöhnliche Einzelgalaxie klassifiziert, inzwischen aber ist klar, dass wir bei NGC 6052 gerade Zeuge der Entstehung einer ganz "neuen" Galaxie sind. Diese "neue" Galaxie ist durch die Kollision von zwei einzelnen Galaxien entstanden, die schließlich zu einer größeren Galaxie verschmolzen sind.

Dieser Vorgang ist noch immer nicht abgeschlossen. Sterne werden aus ihrer gewohnten Umlaufbahn geworfen und umkreisen das Zentrum der neu entstandenen Galaxie nun auf ganz neuen Bahnen und sorgen so für das eher chaotische Aussehen des Systems.

Die Aufnahme basiert auf Daten, die mit der Wide Field and Planetary Camera 2 an Bord des Weltraumteleskops Hubble gewonnen wurden.

Bild: ESA/Hubble & NASA / Judy Schmidt (Geckzilla)  [Quelle]

Zuletzt: Epimetheus | Bild des Tages - Übersicht | Als nächstes: Blumen
Empfehlen:
|
 
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2019. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.