Mit einer Ariane 5 wurden Dienstagabend zwei Satelliten ins All gebracht: der indische Kommunikationssatellit GSAT-11 und der südkoreanische Wettersatellit GEO-KOMPSAT-2A. Der Wettersatellit wird nicht nur das Wetter über Korea im Blick haben, sondern auch das Weltraumwetter. Beteiligt an der Mission sind auch europäische Forscher. (5. Dezember 2018)

Weiterlesen...