Genaue Beobachtungen des Quasars 3C 273 mit dem GRAVITY-Instrument des Very Large Telescope der europäischen Südsternwarte ESO zeigen erstmals die Struktur des um das zentrale supermassereiche Schwarze Loch wirbelnden Gases. Auf diese Weise konnte die Masse des Schwarzen Lochs mit beispielloser Präzision gemessen werden. (29. November 2018)

Weiterlesen...