Die Versorgung von Raumfahrern mit frischen Nahrungsmitteln ist für längere bemannte Missionen im All von großer Bedeutung. Entscheidend dabei ist aber die Nutzung von allen verfügbaren Ressourcen und deren Wiederverwertung. Dazu zählt beispielsweise auch der Urin der Astronauten. An Bord des Satelliten Eu:CROPIS soll nun versucht werden, mithilfe von synthetischem Urin Tomaten zu ziehen. (28. November 2018)

Weiterlesen...