Anzeige
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Mega-Dürre 1550

  1. #21
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.263

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Mathias Beitrag anzeigen
    Da habe ich aber anderes gehört, die Apfelernte sei dieses Jahr sehr gut. Und auch die Rebbauer werden sich dieses Jahr freuen, es sollte ein sehr guter Wein geben. Auch Pilze hat es Wald sehr viele.
    Hallo Mathias,

    dieses Jahr hat ja auch nicht die Nummer 2017 wie das Jahr, von dem Alex berichtet hatte.

    Was dieses Jah ranbelangt, so habe ich auch von massiver Überprüduktion gelesen, so dass wertvolles Gemüse wieder untergepflügt werden muss, weil es zu teuer ist, das zu ernten und sich keine Abnehmer finden.


    Allein schon aus solchen Gründen würde ich es persönlich sehr begrüssen, wenn diese degenerierte Art des Homo sapiens capitaliensis in Kürze wieder untergehen würde.


    Freundliche Grüsse, Ralf
    Geändert von ralfkannenberg (19.09.2018 um 17:23 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    125

    Standard

    dieses Jahr hat ja auch nicht die Nummer 2017 wie das Jahr, von dem Alex berichtet hatte.
    Zuerst hat er aber von 2018 geschrieben.
    2017sah es anders aus, da war im April ein Kälteeinbruch.

  3. #23
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Gebürtig in der Kurpfalz - dem Herzen Deutschlands :-) Mittlerweile im tiefsten Schwabenland lebend
    Beiträge
    1.627

    Standard

    Äpfel können von zwei Dingen nicht genug bekommen: Sonne und Wasser. Wenn es Apfelbauern gelungen ist, ihre Plantagen zu wässern, dann ist die Ernte tatsächlich sehr gut - aber die Höfe haben oft nicht alles wässern können.
    In Oberschwaben war dieses Jahr die Wasserentnahme aus öffentlichen Gewässern verboten.
    Die Äpfel, die man zu kaufen bekommt, sind daher tatsächlich prima. Das sagt aber noch nichts über die Ernte insgesamt aus und aus welchen Gründen manche Höfe mehr oder weniger betroffen waren.

  4. #24
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    125

    Standard

    So wie es aussieht, könnte die Dürre im Norden von Deutschland bald ein Ende haben. In Norwegen hat es gemäss dieser Seite auch Regen gehabt. https://www.meteoblue.com/de/wetter/...rschlag/europa

    Wen man bedenkt, Ende Juli war ganz Europa bis in den Norden Wolkenlos.

    Wie war es letzten Winter in Norditalien, war dieser Mild ?

  5. #25
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.263

    Standard

    Zitat Zitat von Mathias Beitrag anzeigen
    So wie es aussieht, könnte die Dürre im Norden von Deutschland bald ein Ende haben.
    Ich habe soeben mit meiner Mutter telefoniert, da ist es noch sehr schön und sehr heiss. Das kann ich hier von Zürich nicht gerade behaupten ...


    Freundliche Grüsse, Ralf

  6. #26
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    125

    Standard

    Ich habe soeben mit meiner Mutter telefoniert, da ist es noch sehr schön und sehr heiss.
    Anscheinend ist Hamburg zu wenig nördlich.
    Dann guck hier mal, was da alles an Regen kommen soll: https://www.wetteronline.de/wetter/hamburg

    Das kann ich hier von Zürich nicht gerade behaupten ...
    In Zürich was es heute auch sehr warm. Oder kühlt Hamburg in der Nacht nicht ab ?

  7. #27
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.263

    Standard

    Zitat Zitat von Mathias Beitrag anzeigen
    Anscheinend ist Hamburg zu wenig nördlich.
    Dann guck hier mal, was da alles an Regen kommen soll: https://www.wetteronline.de/wetter/hamburg
    Hallo Mathias,

    meine Mutter weilt derzeit in Sömmerda, das ist etwas nördlich von Erfurt.


    Zitat Zitat von Mathias Beitrag anzeigen
    In Zürich was es heute auch sehr warm. Oder kühlt Hamburg in der Nacht nicht ab ?
    Vielleicht; ich war (und bin ...) nur im Büro


    Freundliche Grüsse, Ralf

  8. #28
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Gebürtig in der Kurpfalz - dem Herzen Deutschlands :-) Mittlerweile im tiefsten Schwabenland lebend
    Beiträge
    1.627

    Standard

    Kann mich jemand aufklären um was es in dem Thread (mittlerweile) eigentlich geht?^^

  9. #29
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    560

    Standard

    Das weiß mittlerweile wohl nicht mal mehr der Threadersteller.

  10. #30
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.214

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Mathias Beitrag anzeigen
    Oder kühlt Hamburg in der Nacht nicht ab ?
    und wie es das tut.

    Meine Astro-Page: www.Jeffer.de

Ähnliche Themen

  1. Mega Struktur gefunden
    Von sekeri im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2016, 00:18
  2. Kepler-10c: Astronomen entdecken Mega-Erde
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.06.2014, 09:54
  3. Gamma-Ray-Bursts: Integral beobachtete Mega-Burst
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 00:19
  4. ALMA: Riesentransporter für Mega-Teleskop
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 10:41
  5. Spitzer enthüllt Hinweise auf ein Mega Sonnensystem
    Von Viper2024 im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 22:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C