Die europäische Südsternwarte ESO hat heute eine neue Aufnahme des Carinanebels veröffentlicht, einer der größten und hellsten Nebel am Himmel. Die Aufnahme wurde im Infraroten mit dem Teleskop VISTA gemacht, das Teil des Paranal Observatory in Chile ist. So gelingt ein Blick durch Gas und Staub auf neugeborene und gerade sterbende Sterne. (29. August 2018)

Weiterlesen...