Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gravitation

  1. #1
    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    129

    Standard Gravitation

    Anzeige
    1. Die Higgsteilchen

    Ich gehe davon aus, dass es Higgsteilchen gibt, die das gesamte Universum ausfüllen. Diese Higgs-
    teilchen sollen der Materie Masse verleihen.

    Ich gehe ferner davon aus, dass sich die Masse von Materieteilchen erhöht, wenn sie mit mehr
    Higgsteilchen in Wechselwirkung treten. Je mehr Higgsteilchen desto größer die Masse. Ich gehe auch
    davon aus, dass die Higgsteilchen ungleichmäßig im Universum verteilt sind. Die Materieteilchen sollen
    die Higgsteilchen anziehen. Bezogen auf die Erde würde das heißen, dass die Anzahl der Higgsteilchen
    quadratisch zu- und abnimmt. Da es eine Grundhiggsdichte gibt, und ich mathematisch überhaupt nicht
    begabt bin, kann ich hier leider kein Beispiel zeigen.

    Auch die Higgsteilchen sollen in der Lage sein, die Materie mit Hilfe der Gravitonen anzuziehen. Das
    würde bedeuten, dass sich unter meinen Füßen mehr Higgsteilchen befinden, als über meinen Füßen.
    Das könnte die Ursache der Gravitation sein. Es könnte aber auch sein, dass es die Raumzeitkrümmung
    ist, auf die ich in den weiteren Punkten zu sprechen komme.


    2. Die Zeit

    Ein Joghurt wird in großer Höhe schneller sauer oder schlecht, als in niedriger Höhe. Nach meiner
    Meinung wird er schneller sauer, weil sich die Materie in großer Höhe schneller bewegt. Sie bewegt
    sich schneller, weil die Masse der Materie durch die geringere Anzahl der Higgsteilchen abnimmt. Die
    Materie bewegt sich durch die Higgsteilchen bezogen auf die Masse "quadratisch" langsamer oder
    schneller. Die Zeit geht aber nicht quadratisch langsamer, sondern nur bezogen auf den Abstand um
    den Faktor r. Gemäß der Gleichung Zeit = Weg / Geschwindigkeit muss sich also der Weg verkürzen.
    Er muss sich um den Faktor (bin leider überhaupt nicht mathematisch begabt, daher leider nur ein
    sehr vereinfachter Faktor) (r-1) * r verkürzen.


    3. Die Lichtbrechung

    Wenn das Licht ganz nah an der Sonne vorbei fliegt, dann wird es gekrümmt. Nach meiner Meinung
    passiert das durch die Lichtbrechung. Die Anzahl der Higgsteilchen ist in der Nähe der Sonne größer
    als weiter weg. Das Licht fliegt also langsamer und wird zur Sonne hin gebrochen. Die Lichtbrechung
    müsste r² erfolgen. Sie erfolgt aber nur um den Faktor r. Auch hier muss sich der Weg verkürzen,
    damit die Theorie mit der Beobachtung übereinstimmt


    4. Schwarze Löcher

    In der Nähe von Schwarzen Löchern soll die Zeit still stehen. Nach meiner Meinung geschieht das durch die Higgsteilchen. Das Licht müsste also nach meiner Formel am Schwarzschildradius still stehen.

    Einfache Überprüfung dieser Theorie.

    Nach meiner Theorie verkürzt sich der Raum durch die Higgsteilchen. Je mehr Higgsteilchen desto größer die Raumverkürzung. Die Verkürzung des Raumes bei meiner Gravitationstheorie müsste identisch sein mit der Raumverkürzung in der SRT.

    Könnte dieses bitte Jemand ausrechnen?

  2. #2
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    1.154

    Standard @Sebastian Hauck

    Anzeige
    Dieser Beitrag ist der Inhalt Ihrer Webseite, die Sie schon in Post
    http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=887 und dann erneut in Post http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=956 zur Diskussion gestellt haben. Schon damals wurden Sie darauf hingewiesen, dass unsere Regeln das wiederholte Posten des gleichen Themas untersagen.

    Im Falle einer erneuten Wiederholung werde ich Ihren Account ohne Vorwarnung sperren. Das Thema wird außerdem geschlossen.

    Stefan Deiters

Ähnliche Themen

  1. Anty Gravitation
    Von Vertico im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 11:29
  2. Gravitation erzeugen um AntiGravitation zu erwirken
    Von waver im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 17:20
  3. Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 13:39
  4. Meine fragliche Theorie zur Dunklen Materie
    Von Bewegt im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 12:59
  5. Schwarze Löcher
    Von Vertico im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C