Anzeige
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Himmelsschauspiel: Verdunkelter Mond und heller Mars

  1. #1
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.186

    Standard Tolle MoFi + Mars diesen Freitag

    Anzeige
    Gerade gefunden: https://www.sueddeutsche.de/wissen/m...land-1.4062113

    Ein Jahrhundertschauspiel am Himmel: Am Freitag ist eine besonders lange totale Mondfinsternis zu sehen. Fakten, Hintergründe und Tipps.
    Von Stephanie Göing
    Freundliche Grüße, B.

    Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

  2. #2
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.797

    Standard

    Zitat Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
    Im Steinbock, dem zweitsüdlichsten Sternbild des Tierkreises. Und dann erst noch kurz nach Sonnenuntergang.

    Ein bisschen Horizontdunst und die Sache ist gegessen, da helfen auch die schönsten 103 Minuten nichts ...


    Freundliche Grüsse, Ralf

  3. #3
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    922

    Standard

    Nicht so pessimistisch
    Mondaufgang ist ~21:01, Halbschatten 1.K und Kernschatten 2.K fallen für uns aus.
    Totale Phase beginnt ~ 21:30 3.K und endet ~ 23:13 4.K, Maximum ~ 22:22, Kernschatten bis ~00:19 5.K.
    Habe 3 Kameras "aktiv" gemacht Schmerzfon mit 4xdigZoom Mond auf Display "Fingernagel" ohne Details,
    Canon kompakt und 3fach optisch deutlich bequemer, aber auch nur "Erbse" ohne Details, zusätzlich 4xdig bringen auch nichts,
    Medion mit 35xoptZoom "Daumennagel" aber nur 100 ISO wegen Rauschen, zusätzlich 8xdig formatfüllend kraterscharf.
    Canon100 von 2009 fürs 500 mm Tele hat die Batterie schlapp gemacht, da werde ich mich auf die Augen verlassen.

    Grüße Dip

  4. #4
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.186

    Standard

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Nicht so pessimistisch
    In Deutschland sind weiträumig gute Beobachtungsbedingungen zu erwarten.

    Totale Phase beginnt ~ 21:30 3.K und endet ~ 23:13 4.K, Maximum ~ 22:22,
    Das ist auch oder gerade für die leichte visuelle Beobachtung mit Auge und Fernglas vorteilhaft .
    Freundliche Grüße, B.

    Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

  5. #5

    Standard Himmelsschauspiel: Verdunkelter Mond und heller Mars

    Angesichts der hochsommerlichen Temperaturen werden sich heute viele Menschen draußen aufhalten. Wer auf einen freien Blick an den Südost-Horizont achtet, kann am Abend ein besonderes Schauspiel sehen: eine totale Mondfinsternis, die bei Mondaufgang allerdings schon begonnen hat. Ganz in der Nähe ist leuchtend hell der Rote Planet Mars zu sehen, der heute in Opposition zur Sonne steht. (27. Juli 2018)

    Weiterlesen...

  6. #6
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    455

    Standard

    Zitat Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
    In Deutschland sind weiträumig gute Beobachtungsbedingungen zu erwarten.
    Bei mir ist schon den ganzen tag der Himmel Wolkenverhangen.

  7. #7
    Registriert seit
    12.07.2018
    Beiträge
    27

    Standard

    Und genau heute zieht hier ein Gewitter auf. Die ganzen letzten Tage nicht eine Wolke und dann das...
    „Das Volumen des Festkörpers wurde von Gott geschaffen, seine Oberfläche aber wurde vom Teufel gemacht.“
    Wolfgang Pauli

  8. #8
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.321

    Standard

    Oh, so rot! Oder vielleicht eher fahlrosa... bestes Wetter hier!
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  9. #9
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.186

    Standard

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Oh, so rot! Oder vielleicht eher fahlrosa... bestes Wetter hier!
    Einfach fantastisch. Ich wusste schon gar nicht mehr, wie eindrucksvoll MoFis sein können. Auch oder gerade im Fernglas einfach umwerfend .
    Freundliche Grüße, B.

    Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

  10. #10
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.186

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Sebastian87 Beitrag anzeigen
    Und genau heute zieht hier ein Gewitter auf. Die ganzen letzten Tage nicht eine Wolke und dann das...
    Da wird dann klar, warum die extremeren Astro-Freunde grundsätzlich ein großes Auto haben und sich mit Wettervorhersagen gut auskennen.
    Freundliche Grüße, B.

    Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

Ähnliche Themen

  1. MaMBA: Wohnen auf Mars und Mond
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2017, 01:01
  2. NASA: Wieder zum Mond und dann zum Mars
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2017, 09:04
  3. Raumfahrtstrategie: Von der ISS zu Mond und Mars
    Von astronews.com Redaktion im Forum Mission Mars
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 18:02
  4. Mond und Mars: Großer Mond trifft roten Planeten
    Von astronews.com Redaktion im Forum Beobachtungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 12:40
  5. Sichtbarkeit von Sternen von Mond und Mars
    Von Francesco im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C