Anzeige
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mond: Für kurze Zeit lebensfreundlich?

  1. #1

    Standard Mond: Für kurze Zeit lebensfreundlich?

    Anzeige
    Für die Suche nach Leben auf anderen Himmelskörpern im Sonnensystem dürfte unser Mond wohl den wenigsten Forschern als lohnenswertes Ziel erscheinen. Doch ein näherer Blick könnte sich lohnen - zumindest, wenn sich die These zweier Astrobiologen bestätigen sollte. Die Wissenschaftler glauben nämlich, dass auch auf dem Erdtrabanten einmal lebensfreundliche Bedingungen geherrscht haben könnten. (24. Juli 2018)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.093

    Standard

    Oh common. Gewisse Artikel werden echt nur für die wissenschaftlichen Newsseiten geschrieben...

  3. #3
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    297

    Standard

    Yep, der ist flüssiger als Wasser.

  4. #4
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.387

    Standard

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Oh common. Gewisse Artikel werden echt nur für die wissenschaftlichen Newsseiten geschrieben...
    Hallo Bynaus,

    ich sehe momentan Deine Einwände nicht ganz: warum sollte der Mond nicht wie beschrieben vorübergehend eine Atmosphäre gehabt haben und dann von der Erde mit Bakterien kontaminiert worden sein ?


    Freundliche Grüsse, Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.093

    Standard

    Alles okay inhaltlich. Aber die Relevanz erschliesst sich mir nicht ganz. Es sind viele Situationen auf vielen Himmelskörpern denkbar, unter denen für kurze Zeit flüssiges Wasser existieren könnte. Für die Entstehung, Entwicklung und Verbreitung von Leben spielt das aber kaum eine Rolle.

  6. #6
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    297

    Standard

    @Ralf
    Man könnte den beiden AB Effekthascherei vorwerfen. Aber soweit will ich gar nicht gehen. Man muß nur die Kirche wirklich mal im Dorf lassen. Jeder kann auch mit einem einzigen Lottotip, den er in seinem Leben jemals abgibt, den Megajackpot knacken. Nur weil es theoretisch möglich ist, bedeutet es nicht, das es auch passiert.
    Aber selbst wenn das gestellte Szenario tatsächlich eingetreten ist, haben wir immer noch kein außerirdisches Leben vorliegen. Es leistet dann eher den Panspermietheoretikern Schützenhilfe. Denn wenn Bakterien von der Erde auf den Mond gelangt sind, dann können sie genau so gut auch überall anders hingelangt sein.

  7. #7
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    1.197

    Standard

    Anzeige
    Das hier trifft es sehr gut, finde ich:

    sagt Dirk Schulze-Makuch vom TU-Zentrum für Astronomie und Astrophysik, der bereits seit mehreren Jahren an der TU Berlin zum Thema "Leben auf extraterrestrischen Planeten" forscht und immer wieder durch sehr optimistische Thesen auffällt, was etwa das Leben auf dem Mars und anderen Planeten angeht
    Mehr muss man dazu nicht sagen.

Ähnliche Themen

  1. Erde: Extrem kurze Umpolung des Erdmagnetfelds
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 09:51
  2. Mieses Wetter? kurze Nächte :-(
    Von Sternfreunde_Münster im Forum Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 21:40
  3. Kurze Verständnisfrage zu Antimaterie
    Von Sir Atlan im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 16:12
  4. Gliese 581: Ein Planet tatsächlich lebensfreundlich?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 20:20
  5. Kurze Vorstellung von myon
    Von myon im Forum User-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 10:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C