Mit einem Dragon-Raumfrachter sind gestern weitere Experimente für die horizons-Mission des deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS eingetroffen. Darunter war auch ein neuer Kollege für die Besatzung der ISS: das Assistenzsystem CIMON. Es soll in den kommenden Monaten erstmals im All getestet werden. (3. Juli 2018)

Weiterlesen...