Anzeige
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 178 von 178

Thema: Wie das CERN meinen Vortrag von 2007 betstätigt hat.

  1. #171
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Naumburg
    Beiträge
    298

    Standard

    Anzeige
    ralfkannenberg schieb: und was bedeutet "95 % statistische Sicherheit": dass man 95% Ihrer Atome überprüfen muss, um sicherzustellen, dass Sie aus Atomen bestehen ?
    Es ist traurig, dass Sie nicht einmal wissen wie man Messeregbnisse auswertet. Sie wollen mir meine Vorstellungern widerlegen! Na danke, dass Sie endlich die Katze aus dem Sack gelassen haben.

  2. #172
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.559

    Standard

    Zitat Zitat von Dieter Grosch Beitrag anzeigen
    Es ist traurig, dass Sie nicht einmal wissen wie man Messeregbnisse auswertet. Sie wollen mir meine Vorstellungern widerlegen! Na danke, dass Sie endlich die Katze aus dem Sack gelassen haben.
    Herr Grosch, verdrehen Sie mir bitte nicht das Wort im Munde: Sie waren es, der diese absurde Idee formuliert hat !

  3. #173
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.559

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Herr Grosch, verdrehen Sie mir bitte nicht das Wort im Munde: Sie waren es, der diese absurde Idee formuliert hat !
    Und das war hier:

    Zitat Zitat von Dieter Grosch Beitrag anzeigen
    Ob sei passen ergibt sich aus der Staistischen Sicheheit der Messung, aleo 95 % der eingestrahlten Neutrinos, alles andere sind Vermutungen, wir wollen doch wissenschaftlich diskutieren.
    Und auf meine Rückfrage kam dann das hier:

    Zitat Zitat von Dieter Grosch Beitrag anzeigen
    ralfkannenberg schrieb: verstehe ich Sie richtig: Sie erwarten, dass man 95% aller eingestrahlten Neutrinos überprüfen muss ?
    Richtig erst dannist es wissenschaftlich Bestätigt und das das bei Neutrinos nie der Fall sein klann sind derartige Eregbnisse alle nur Mutmaßungen.
    Geändert von ralfkannenberg (25.06.2018 um 17:09 Uhr)

  4. #174
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Naumburg
    Beiträge
    298

    Standard

    ralfkannenberg schrieb: Und auf meine Rückfrage kam dann das hier:

    ralfkannenberg schrieb: verstehe ich Sie richtig: Sie erwarten, dass man 95% aller eingestrahlten Neutrinos überprüfen muss ?
    Richtig erst dannist es wissenschaftlich Bestätigt und das das bei Neutrinos nie der Fall sein klann sind derartige Eregbnisse alle nur Mutmaßungen
    DEas ist nun mal wissenschftliches Arbeiten alles andere sind Annahmen also vermutungen Sei man veröffendlicht um einen Erfölg zu präsentieren und Sie als wissenschfrlichen Beweis anderen Präsentiren Leren Sie erst e4inmal Wissenschaflich zu arbeiten.

  5. #175
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.559

    Standard

    Zitat Zitat von Dieter Grosch Beitrag anzeigen
    DEas ist nun mal wissenschftliches Arbeiten alles andere sind Annahmen also vermutungen Sei man veröffendlicht um einen Erfölg zu präsentieren und Sie als wissenschfrlichen Beweis anderen Präsentiren Leren Sie erst e4inmal Wissenschaflich zu arbeiten.
    Sie wollen wissenschaftlich arbeiten ? Offensichtlich wissen Sie ja nicht einmal, was ein Konfidenz-Intervall ist !

  6. #176
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.559

    Standard

    Sehr geehrter Herr Grosch,

    lassen Sie mich zum Abschluss versöhnliche Worte finden.

    Ich verabschiede mich nun von Ihnen; ich habe Ihnen in den letzten Wochen Anregungen gegeben, wie Sie wissenschaftlich arbeiten können. Selbstverständlich sind Sie nicht verpflichtet, diese zu beherzigen und selbstverständlich ist die Lehre in Deutschland frei. Dass Sie nicht erwarten können, mit Ihrer Art, sich mit wissenschaftlichen Themen zu beschäftigen, Beachtung zu finden, versteht sich von selber, obliegt aber nicht meiner Beurteilung.

    Sie sollten aber damit aufhören, anderen Leuten Falsches zu unterstellen.

    Für die Zukunft wünsche ich Ihnen Gesundheit und alles Gute.


    Freundliche Grüsse,
    Ralf Kannenberg

  7. #177
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Naumburg
    Beiträge
    298

    Standard

    Ich verabschiede mich nun von Ihnen; ich habe Ihnen in den letzten Wochen Anregungen gegeben, wie Sie wissenschaftlich arbeiten können.
    Sei haben gar nichts gegeben sondern Ich habe Ihenn zeigen müssen, wie wissssenschaftliches Arbeiten abläuft.

  8. #178
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    1.107

    Standard

    Anzeige
    Ich werde diesen Thread wie angekündigt schließen. Es ist bedauerlich, dass die Mühe, die sich Ralf Kannenberg in diesem Thread gegeben hat, nicht gewürdigt wurde. Man hätte etwas lernen können...

Ähnliche Themen

  1. Vortrag in Halle
    Von Mahananda im Forum Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 15:50
  2. Vortrag Neutrinoastronomie
    Von Sternfreunde_Münster im Forum Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 11:34
  3. Bauteile CERN??
    Von Ionit im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 13:10
  4. Vortrag Gravitationslinsen in Bonn 22.11.2007
    Von kashkool im Forum Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 18:27
  5. Vortrag Exoplaneten
    Von TinoKuBa im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 09:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C