Anzeige
Seite 3 von 18 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 178

Thema: Wie das CERN meinen Vortrag von 2007 betstätigt hat.

  1. #21
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.017

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Dieter Grosch Beitrag anzeigen
    Falsch, ich habe etwas zu Diskussion gestellt, und Iher Meinung zu meinen Berechnungsergebnisen in Bezug zu Fig.4 im Link erfragt.
    Sehr geehrter Herr Grosch,

    Ich kann auf Ihrer Homepage keine "Fig.4" finden !


    Zitat Zitat von Dieter Grosch Beitrag anzeigen
    Ich erwarte eine konkrete Antwort von den Lesern auf meine Frage.
    Und ich erwarte von Ihnen wissenschaftliche Arbeitsweise !!


    Zitat Zitat von Dieter Grosch Beitrag anzeigen
    Lesen Sie um was es geht!
    Offensichtlich besser als Sie !


    Freundliche Grüsse,
    Ralf Kannenberg

  2. #22
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.017

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Sehr geehrter Herr Grosch,

    Ich kann auf Ihrer Homepage keine "Fig.4" finden !
    Sehr geehrter Herr Grosch,

    ich hasse es, Rätsel raten zu müssen, weil der Diskussionspartner Mühe damit hat, zu antworten; aber hier habe ich nun etwas "gefunden".

    In Ihrem Eröffnungsbeitrag steht:

    Zitat Zitat von Dieter Grosch Beitrag anzeigen
    Diese kann man dann.mit den Maxima des CMS-Detektors vergleichen z.B. Fig. 4 in
    http://www.sciencedirect.com/science...2008581#br1290
    was dann zeigt
    Meinen Sie die Tabelle 4 in diesem von Ihnen genannten link ?


    Freundliche Grüsse,
    Ralf Kannenberg

  3. #23
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Naumburg
    Beiträge
    298

    Standard

    ralfkannenberg schrieb: Ich kann auf Ihrer Homepage keine "Fig.4" finden !
    Ich habe einen Beitrag des CERN als Link angegeben und nicht meine Homepage.
    Unterlassen Sie endlich Ihre Beelidigungen!

  4. #24
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.017

    Standard

    Zitat Zitat von Dieter Grosch Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Beitrag des CERN als Link angegeben und nicht meine Homepage.
    Unterlassen Sie endlich Ihre Beelidigungen!
    Sehr geehrter Herr Grosch,

    dann kennzeichnen Sie das bitte angemessen, damit Ihre Leserschaft nicht im falschen Link zu suchen braucht.

    Allerdings will ich meine Verwunderung darüber, dass man in einem Beitrag des CERN Ihre "eT" verwendet, die ich in der Zuordnungstabelle zusammenstellen möchte, nicht verschweigen ! Allein schon aus diesem Grunde war ich davon ausgegangen, dass Sie sich auf Ihre Homepage beziehen.


    Freundliche Grüsse,
    Ralf Kannenberg

  5. #25
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.017

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Allerdings will ich meine Verwunderung darüber, dass man in einem Beitrag des CERN Ihre "eT" verwendet, die ich in der Zuordnungstabelle zusammenstellen möchte, nicht verschweigen ! Allein schon aus diesem Grunde war ich davon ausgegangen, dass Sie sich auf Ihre Homepage beziehen.
    Sehr geehrter Herr Grosch,

    und jetzt kommt es gleich noch viel dicker für Sie:

    Natürlich wollte ich nachschauen, ob der Beitrag des CERN tatsächlich wie Sie zu suggerieren versuchen Ihre "eT" verwendet, doch wenn man den von Ihnen genannten Link anklickt, dann kommt:

    This page does not exist (error 404)

    Was sagen Sie dazu ???

    Freundliche Grüsse,
    Ralf Kannenberg

  6. #26
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Naumburg
    Beiträge
    298

    Standard

    ralfkannenberg schrieb: Allerdings will ich meine Verwunderung darüber, dass man in einem Beitrag des CERN Ihre "eT" verwendet, die ich in der Zuordnungstabelle zusammenstellen möchte, nicht verschweigen !
    Sie wollen nicht diskutieren.
    Das CERN hat nicht mit eT zu tun, das ist bekannte aber 5 Jahre vor dem Link habe ich die Möglichkeit bereits beschrieben, es bleibt aber Ihnne überlassen, wie Sie Ihre Arbeit machen um zu antworten, das bleibt Iher eigene Arbeit, nicht meine.

  7. #27
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    1.204

    Standard

    Sehr geehrter Herr Grosch,

    mal abgesehen davon, dass Sie hier einen fehlerhaften oder toten Link gesetzt haben - warum fahren Sie fort, hier offensichtlich unwahre Behauptungen zu posten? Sie hatten in #20 geschrieben:

    ich habe etwas zu Diskussion gestellt, und Iher Meinung zu meinen Berechnungsergebnisen in Bezug zu Fig.4 im Link erfragt.
    Wenn ich mir Ihre Beiträge in diesem Thread durchlese, stoße ich weder auf eine Frage, noch auf einen Aspekt, bei dem zu einer Diskussion aufgefordert wurde. Sie hatten zwar in #14 eine Frage formuliert. Ich zitiere:

    mit dem Thema ... , das da lautet: Warum konnte das CERN 5 Jahe nach meiner Veröffentlichung einer Berechnugsformel, für derartige Zustände Messwerte finden die diése bestätigen?
    Aber dieses Thema geht 1. nicht aus dem Titel dieses Threads hervor, der da lautet:

    Wie das CERN meinen Vortrag von 2007 bestätigt hat

    und 2. ist in Ihrem Eröffnungspost keine Frage enthalten, sondern wieder einmal nur eine Behauptung. Auch hier zitiere ich:

    Ich möchte mal meine Theorie damit belegen, das meine einfache Formel von 2007 in Heidelberg auf der DPG-Tagung dann durch das CERN mit der Veröffentlichung zum Higgs-Boson sich eindrucksvoll bestätigt hat. ... was ich als Bestätigung meiner Formel ansehe die damit 5 Jahre nach Ihrer Veröffentlichung eindeutig bestätigt wurde.
    Also weder eine Frage, noch ein Diskussionsangebot, da ja aus Ihrer Sicht alles geklärt zu sein scheint. Dieser Thread - insbesondere der Eröffnungspost - dient also ausschließlich der Selbstdarstellung und nicht als Diskussionsgrundlage. Und der Fauxpas, einen toten Link als Beleg heranzuziehen, spricht darüber hinaus für sich und bedarf eigentlich keines weiteren Kommentars. Ich hatte Ihnen bereits geschrieben, dass Sie - wenn Sie ohnehin nicht diskutieren wollen, sondern immer nur unbegründete Behauptungen in den Raum zu werfen - sich doch fürderhin vom Posten in diesem Forum enthalten sollten, da Sie sowohl Ihre wie auch die kostbare Lebenszeit der anderen User hier unnötigerweise in Beschlag nehmen.

    Sollten Sie Ihr Verhalten hier nicht kurzfristig dahingehend überdenken, hier konstruktiv zu diskutieren, behalte ich mir vor, dies in Kürze zu melden, damit auch dieser Thread wieder geschlossen wird.

    Eine schöne Zeit noch!

  8. #28
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Naumburg
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Sehr geehrter Herr Grosch,

    und jetzt kommt es gleich noch viel dicker für Sie:

    Natürlich wollte ich nachschauen, ob der Beitrag des CERN tatsächlich wie Sie zu suggerieren versuchen Ihre "eT" verwendet, doch wenn man den von Ihnen genannten Link anklickt, dann kommt:




    Was sagen Sie dazu ???

    Freundliche Grüsse,
    Ralf Kannenberg
    Richtig, bei mir auch nur habe ich das nur in den Post kopiert und im originale war der Link da er muss lauten https://www.sciencedirect.com/scienc...2008581#br1290

  9. #29
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.017

    Standard

    Zitat Zitat von Mahananda Beitrag anzeigen
    behalte ich mir vor, dies in Kürze zu melden, damit auch dieser Thread wieder geschlossen wird.
    Hallo Mahananda,

    überlass das bitte mir. Ich will mich noch ein bisschen mit Herrn Grosch über seine "eT" unterhalten.


    Aber zuerst soll er mithelfen, diese Zuordnungstabelle zwischen dem Standardmodell und seinem eT-Modell zu erstellen. Und dann den Namen des Links benennen, damit man einen korrekten Link setzen kann, aber das hat zweite Priorität, denn der Link ist Lehrmeinung, während ich momentan daran bin, die Privattheorie von Herrn Grosch betreffend der "eT" so aufzuschrieben, dass man sie überhaupt lesen kann.


    Und wenn er sich zu der Tabelle nicht weiter äussert, dann werde ich sie eben selber zusammenstellen.



    Freundliche Grüsse, Ralf

  10. #30
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.017

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Dieter Grosch Beitrag anzeigen
    Richtig, bei mir auch nur habe ich das nur in den Post kopiert und im originale war der Link da er muss lauten https://www.sciencedirect.com/scienc...2008581#br1290
    Sehr geehrter Herr Grosch,

    besten Dank - endlich wieder einmal eine Zusammenarbeit mit Ihnen. Damit wir den Link auch später wieder finden, wenn der seine Lokation im Internet ändert:

    Observation of a new boson at a mass of 125 GeV with the CMS experiment at the LHC (CMS Collaboration, S. Chatrchyan, V. Khachatryan, A.M. Sirunyan et al.)


    Freundliche Grüsse,
    Ralf Kannenberg

Ähnliche Themen

  1. Vortrag in Halle
    Von Mahananda im Forum Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 16:50
  2. Vortrag Neutrinoastronomie
    Von Sternfreunde_Münster im Forum Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 12:34
  3. Bauteile CERN??
    Von Ionit im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 14:10
  4. Vortrag Gravitationslinsen in Bonn 22.11.2007
    Von kashkool im Forum Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 19:27
  5. Vortrag Exoplaneten
    Von TinoKuBa im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 10:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C