Anzeige
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Asteroiden: Kleiner Asteroid verglühte über Botswana

  1. #1
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    123

    Standard Forscher entdecken Asteroid vor Erdkollision

    Anzeige
    Auch mal interessant, habe ich gerade bei Win Future entdeckt
    http://winfuture.de/news,103529.html

  2. #2

    Standard Asteroiden: Kleiner Asteroid verglühte über Botswana

    Astronomen haben am Wochenende einen kleinen Asteroiden entdeckt, der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befand. Tatsächlich wurde nur wenige Stunden später eine helle Feuerkugel über Botswana registriert, bei der es sich um den Eintritt des Brockens in die Atmosphäre gehandelt haben dürfte. Es ist erst das dritte Mal, dass ein Asteroid vor seinem Auftreffen auf die Erdatmosphäre aufgespürt wurde. (5. Juni 2018)

    Weiterlesen...

  3. #3
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.126

    Standard

    Vielleicht sind doch ein paar Meteoriten zu Boden gefallen - eine Suche (vermutlich mit dem Gewehr über der Schulter wegen den Löwen und Geparden )lohnt sich allemal. Schon bei Almahata Sitta hiess es, da habe nix überlebt, und doch hat man 10 kg gefunden. 2 m Durchmesser ist sogar eher gross für einen Meteoriten-Mutterkörper.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  4. #4
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.501

    Standard

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind doch ein paar Meteoriten zu Boden gefallen
    (...)
    2 m Durchmesser ist sogar eher gross für einen Meteoriten-Mutterkörper.
    Hallo Bynaus,

    auch wenn ich völlig zustimme, so war im Text die Rede von einem "Asteroiden" und nicht von einem "Meteoriten".

    Denn mit einem Asteroiden, der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befand, lässt sich bessere Presse machen als mit einem Meteoriten, den man im Volksmund "Sternschnuppe" nennt und bei der man sich, wenn man eine sieht, etwas wünschen darf.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.729

    Standard

    Moin Ralf,
    Bynaus spricht aber nicht von einem Meteoriten als Mutterkörper, sondern von einem Mutterkörper allfälliger Meteoriten.
    Und als solchen kann man den 2m-Asteroiden, der eigentlich ein Meteoroid ist, solange er sich zwischen den Planeten bewegt, bezeichnen.
    Als Sternschnuppe werden Meteore bezeichnet, und nur, wenn man ein Bruchstück von diesem findet, hat man einen Meteoriten in der Hand
    Also: Meteoroid (oder Kleinst-Asteroid) wird beim Eintritt in die Atmosphäre zum Meteor, Bruchstücke davon auf der Erdoberfläche heißen Meteorite.
    cs, Frank
    frank-specht.de

  6. #6
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.501

    Standard

    Zitat Zitat von FrankSpecht Beitrag anzeigen
    Also: Meteoroid (oder Kleinst-Asteroid) wird beim Eintritt in die Atmosphäre zum Meteor, Bruchstücke davon auf der Erdoberfläche heißen Meteorite.
    Hallo Frank,

    das ist korrekt; sei noch ergänzt, dass der Meteor nicht "das Ding selber" ist, sondern die Leuchterscheinung.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  7. #7
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.126

    Standard

    Die Grenze zwischen Asteroid und Meteoroid ist fliessend. Irgendwo zwischen 1 und 10 m, könnte man vielleicht sagen, aber historisch ist einfach jede im Teleskop punktförmig erscheinende Lichtquelle, welche die Sonne umkreist, ein Asteroid (daher der Name: "wie ein Stern"), während der Meteoroid ein eher theoretisches Konzept ist, das pauschal den Körper bezeichnet, in dem ein Meteorit zur Erde kam, quasi unabhängig von der Grösse. Allerdings sind die meisten Meteoroiden zu klein, um als Asteroiden beobachtet zu werden, aber bei so nahen Objekten wie in diesem Fall werden diese konzeptuellen Grenzen immer mehr verwischt.

    Aber solche Feinheiten gehen natürlich in jeder Presseerklärung unter.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  8. #8
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    639

    Standard

    Anzeige
    Hallo,

    auch Alderamin hat in seinem Blog über den Mini-Asteroiden berichtet und auch die Videos verlinkt.
    http://scienceblogs.de/alpha-cephei/...-mit-der-erde/

    Immerhin der 2. größte des Jahres. Und erst der 3. überhaupt der zuvor entdeckt wurde.

    Grüße UMa

Ähnliche Themen

  1. Asteroid 2016 HO3: Fast wie ein kleiner Mond der Erde
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2016, 18:43
  2. Erdnahe Asteroiden: Erster Asteroid des Jahres über Atlantik zerbrochen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Erdnahe Asteroiden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 13:33
  3. Asteroiden: Asteroid Themis hat Kruste aus Eis
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 11:20
  4. Asteroiden: Asteroid explodierte über Indonesien
    Von astronews.com Redaktion im Forum Erdnahe Asteroiden
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 13:18
  5. Asteroiden: Barbara ein Doppel-Asteroid?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 15:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C