Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: NASA stoppt überraschend Projekt zur Mondlandung

  1. #11
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    841

    Standard

    Anzeige
    Hier gibt es was ausführlicheres zum "Vorgang" https://www.theverge.com/2018/4/27/1...rospector-moon
    Grund war wohl ein "Ressortwechsel" und das Hineinrutschen in ein anderes Budget, was dafür aber nicht genug Mittel hat. Man hat "protestiert".
    Möglicherweise ist das temporär, bereits entwickelte Gerätschaften können bei anderen Missionen eingesetzt werden.

    Grüße Dip

  2. #12
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.125

    Standard

    In der Praxis ist es so, dass Republikaner zum Mond wollen, Demokraten zum Mars. Warum, bleibt dem Küchenpsychologen überlassen...

    Wenn es nach mir ginge, würde man einen kleinen ISS Nachfolger mit chemisch+elektrischem Antrieb bauen und diesen auf immer weitere Missionen schicken: immer jeweils zuerst ohne, dann mit Besatzung. Mondorbit, Asteroide im erdnahen Raum, Marsorbit, und schliesslich Marslandung mit einem vorher im Marsorbit geparkten Lander. Aber auf mich hört ja niemand!
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  3. #13
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    ...Warum, bleibt dem Küchenpsychologen überlassen...
    Ich sitze momentan im Wohnzimmer. Darf ich auch? ... ;-)

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Wenn es nach mir ginge, würde man einen kleinen ISS Nachfolger mit chemisch+elektrischem Antrieb bauen und diesen auf immer weitere Missionen schicken: immer jeweils zuerst ohne, dann mit Besatzung. Mondorbit, Asteroide im erdnahen Raum, Marsorbit, und schliesslich Marslandung mit einem vorher im Marsorbit geparkten Lander.
    Dat Dingens müßte aber in Deiner Vision bumerangmäßig immer wieder zur Erde zurück kommen. Läßt sich einrichten, aber hast Du auch daran gedacht, das Du nach ein paar Jahren in so einem Objekt einen unausstehlichen Geruch hast. Frach mal die Leutens, die auf der MIR waren. Die sagen dann, MIR stinkts.

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Aber auf mich hört ja niemand!
    Doch ich. Aber wer bist Du? Und wenn ja wie viele? Und warum habe ich Dich angerufen?

  4. #14
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.125

    Standard

    @Protuberanz: und ich sitze gerade im Pärkchen an der Sonne - ohne schöne Quotes also da Handy.

    Jup, natürlich müsste das Ding immer wieder in den Erdorbit zurückkehren. Ich stelle mir das so vor, dass die Astronauten das Schiff beim Anflug auf die Erde mit einer Kapsel verlassen und das Schiff dann mit dem elektrischen Antrieb langsam in einen tiefen Erdorbit einbremst. Und ja, die Mir hat gestunken, und ich glaube, die ISS ist nicht viel besser, aber mit der Zeit und verbesserter Technik müssten die Module eh ersetzt werden. Und die Sache mit dem "niemand hört auf mich" war eine ironische Anspielung darauf, dass Raumfahrtinteressierte immer ihre Lieblingsideen haben, die nie realisiert werden, weil Raumfahrt mit Besatzungen nicht nur technisch, sondern auch politisch hoch komplex ist.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  5. #15
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.125

    Standard

    RP wird durch eine ganze Serie kleiner, kommerzieller (robotischer) Missionen ersetzt. Das ganze nennt sich CLPS, Commercial Lunar Payload Services ("clips").

    http://spaceref.com/news/viewpr.html?pid=52539
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  6. #16
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    325

    Standard

    Anzeige
    Danke Bynaus. Also eigentlich nix mit Stop, sondern sogar Erweiterung, wie im Artikel steht.

Ähnliche Themen

  1. Wie stoppt man die Drehung eines Asteroiden?
    Von Kibo im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 19:28
  2. Chang'e 3: Erfolgreiche Mondlandung am Wochenende
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 15:45
  3. Bemannte Mondlandung oder wie geht man mit Geschichte um
    Von Viper2024 im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 17:26
  4. Die Mondlandung..
    Von Praline im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 09:23
  5. Gerüchteküche zu der Mondlandung
    Von Redmond im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 23:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C