Anzeige
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fragen zu Satelliten

  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    3

    Frage Fragen zu Satelliten

    Anzeige
    Hi Leute,

    ich habe einige Fragen zu Satelliten, mit der Hoffnung, dass einige/alle beantwortet werden.

    1. Wieviele S. tun/taten seit den 1950er Jahren ihren Dienst?
    2. S.-Flughöhe in km im Orbit?
    3. S.-Geschwindigkeit in vmin und vmax?
    4. Wie hält ein S. seine Flughöhe?
    5. Wie werden S. entsorgt?
    6. Sind schon mal S. miteinander kollidiert?

    Unter der Suchfunktion habe ich nichts gefunden, ansonsten bitte ich um Verlinkungen (Sorry). Danke schön...

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    Hallo Sulis,

    willkommen.
    hier gibt es einen Katalog mit allen Satelliten:
    http://bibis.lib.cas.cz/knav/space.40/1957/INDEX1.HTM

    Grüße UMa

  3. #3
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo UMa,
    vielen Dank für den Link! Da sind ja mehr Satelliten oben als ich dachte.

  4. #4
    Registriert seit
    17.04.2006
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    57

    Standard

    hallo!

    zu 2.: die flughöhe variiert, manche umkreisen die erde in glaub ich ca 100, 150 km höhe, andere wiederum in 400 km höhe.
    zu 4.: er hält seine flughöhe, da die leute, die ihn hochgeschickt haben, zuerst genau seine bahn ausgerechnet haben, das heißt, in bezug auf sein gewicht die umlaufbahn errechnet, in der sich für den satelliten schwerkraft und zentrifugalkraft genau aufheben.
    zu 5.: gar nicht, es gibt ja genau deswegen so viel weltraummüll. nur manche werden mit einer letzten kurskorrektur in die atmosphäre der erde gelenkt, wo sie dann vergühen.

    so long
    tomo
    Fallen ist keine Schande. Liegenbleiben schon.

  5. #5
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    6.503

    Standard

    Hallo Sulis,

    Du kannst, wenn es Dich interessiert, die nötige Geschwindigkeit für eine stabile Kreisbahn selbst ausrechnen.

    Die Geschwindigkeit wird berechnet durch folgende Formel:

    Geschwindigkeit = Wurzel (Gravitationskonstante * Masse der Erde / Abstand)

    Geschwindigkeit in Meter pro Sekunde,
    Gravitationskonstante = 6,674E-11 m^3 kg^-1 s^-2
    Masse der Erde = 5,9736 E24 kg
    Abstand: hier musst Du den Abstand zum Erdmittelpunkt verwenden

    Ich rechne auch gern ein Beispiel, damit Du sicher sein kannst es richtig anzuwenden. Auch wenn Dir die vielen Buchstaben mitten in den Zahlen nichts sagen, dann frage ruhig nach!

    Aus Deiner Frage allein kann ich noch nicht einschätzen, ob ich Dich schon langweile oder noch überfordere.

    Umlaufbahnen unter etwa 200 km Höhe werden, soviel ich weis, nur wenig genutzt. Meistens wohl von Geheimdiensten und Militär (die haben zuviel Geld) Man ist dann zwar nicht so weit weg von dem was man erkennen möchte, aber die Erdatmosphäre ist dort noch so dicht, dass die Satelliten von ihr abgebremst werden und schon nach einigen Wochen bis einigen Jahren (je nach Höhe) wieder runterfallen, weil sie immer langsamer werden, daher auch ihre Höhe nicht mehr halten können und deshalb auch wieder in dichtere Bereiche der Erdatmosphäre eintauchen, wo das Abbremsen dann noch wirksamer ist.

    Die ISS z.B. Kreist in ca. 350 km Höhe, dort spielt die Erdatmosphäre keine nennenswerte Rolle mehr.

    Eine weitere sehr wichtige Bahn ist die sogenannte geostationäre Umlaufbahn. Sie ist etwa 36000 km über der Erdoberfläche (42157 km Abstand zum Erdmittelpunkt) Das Besondere an dieser Umlaufbahn ist, dass die stabile Umlaufgeschwindigkeit gerade so groß ist, dass der Satellit für einen Umlauf um die Erde 24 Stunden braucht, also von der Erdoberfläche aus gesehen immer an der selben Stelle des Himmels ‚steht’. Äußerst praktisch für die Schüssel auf dem Dach, die braucht man deshalb nur einmal auf ihn auszurichten.

    Wenn Du mehr über diese Themen wissen willst (z.B. was ist Fluchtgeschwindigkeit) dann melde Dich.

    Herzliche Grüße

    MAC

  6. #6
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    6.503

    Standard

    Hallo Sulis,

    Gerade habe ich diesen
    http://www.astronews.com/forum/showp...24&postcount=7
    Post von andyjm gelesen, wußte gar nicht, daß so weit oben die Luftreibung doch noch so stark ist!

    Vielen Dank für diese Info andyjm!

    Herzliche Grüße

    MAC

  7. #7
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo mac,

    ich war in der Türkei und habe das Forum nicht besucht. Vielen Dank für deine Ausführungen, ich tu mal so, als hätte ich´s verstanden (hust). Sollte ich zu große Schwierigkeiten haben, scheue ich mich nicht dich anzuhauen.

    Gute Nacht.

  8. #8
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    6.503

    Standard

    Anzeige
    Hallo Sulis,
    Zitat Zitat von Sulis Beitrag anzeigen
    Sollte ich zu große Schwierigkeiten haben, scheue ich mich nicht dich anzuhauen.
    ja, also fragen würde schon reichen

    Herzliche Grüße

    MAC

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Kosmologie
    Von Francesco im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 10:35
  2. Einige Fragen zu Schwarzen Löchern...
    Von Ausi im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 03:20
  3. 43 - zwei Fragen
    Von CL'er im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 05:04
  4. Drei Fragen, zwei Sonnen, ein Planet
    Von kühlschrank im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 12:44
  5. Fragen eines Anfängers
    Von Flash im Forum Ausrüstung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 13:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C