Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Dunkle Materie: Kein Beweis für solare Axionen

  1. #1

    Standard Dunkle Materie: Kein Beweis für solare Axionen

    Anzeige
    Was ist die Dunkle Materie, die einen großen Teil der Masse im Universum ausmachen soll? Es könnte sich um exotische Elementarteilchen handeln, die bislang aber noch nicht nachgewiesen wurden. Ein Kandidat ist das Axion, das unter anderem im Inneren der Sonne entstehen könnte. Beobachtungen lieferten nun aber keinen Hinweis auf seine Existenz. (24. Mai 2017)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.361

    Standard

    Zitat Zitat von astronews.com Redaktion Beitrag anzeigen
    Was ist die Dunkle Materie, die einen großen Teil der Masse im Universum ausmachen soll? Es könnte sich um exotische Elementarteilchen handeln, die bislang aber noch nicht nachgewiesen wurden. Ein Kandidat ist das Axion, das unter anderem im Inneren der Sonne entstehen könnte. Beobachtungen lieferten nun aber keinen Hinweis auf seine Existenz.
    Es wird immer enger.

    Axionen werden in einigen Experimenten ausgeschlossen. SUSY wird am LHC (bis zur dort erreichbaren Energie) ebenfalls ausgeschlossen. Baryonic Dark Matter ist alleine nicht ausreichend. Die bekannten Neutrinos sind zu leicht. Modifizierte Theorien zur Gravitation wie TeVeS erklären m.W.n. nicht alle Effekte (es geht ja keineswegs nur um die Rotationskurven).

    Interessant könnten schwere, sterile Neutrinos sein, die auch für die Elementarteilchenphysik eine interessante Erweiterung des Standardmodells darstellen. Die Datenlage ist m.W.n. noch unklar.

    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Sterile_neutrino
    Gruß
    Tom

    «while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.186

    Standard

    Zitat Zitat von TomS Beitrag anzeigen
    Es wird immer enger.
    Stimmt. Das ist spannend. Fermionische und bosonische Gase, die nur noch oder vorwiegend gravitativ mit der BM wechselwirken bieten "gute" Kandidaten und sind in den Feldtheorien der Elementarteilchenphysik in sehr "natürlicher" Weise enthalten.
    Freundliche Grüße, B.

    Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

  4. #4
    Registriert seit
    20.11.2014
    Beiträge
    225

    Standard

    Tau-Neutrinos könnten doch schwerer sein, oder ist es bei denen auch schon ausgeschlossen? Und vielleicht gibt es ja auch eine 4. Generation von Neutrinos, die dann richtig schwer sind. Die zugehörigen Leptonen und Quarks sind denn wohl zu schwer um bisher hergestellt worden zu sein. Bei dem top-Quark hat man sich ja auch schon sehr schwer getan.

    mit freundlichen Grüssen
    pane

  5. #5
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.361

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von pane Beitrag anzeigen
    Tau-Neutrinos könnten doch schwerer sein, oder ist es bei denen auch schon ausgeschlossen? Und vielleicht gibt es ja auch eine 4. Generation von Neutrinos, die dann richtig schwer sind. Die zugehörigen Leptonen und Quarks sind denn wohl zu schwer um bisher hergestellt worden zu sein. Bei dem top-Quark hat man sich ja auch schon sehr schwer getan.

    mit freundlichen Grüssen
    pane
    tau-Neutrinos sind m.W.n. nicht schwer genug.

    Eine vierte Generation ist m.W.n. über andere Messungen ausgeschlossen (wobei ich nicht weiß, ob sich diese Messungen direkt auf das vierte Neutrino fokussieren, oder ob "nur" die vierte Generation als Ganzes ausgeschlossen wird, d.h. insbs. das vierte geladene Lepton sowie das vierte Quark-Paar, und damit indirekt auch das vierte Neutrino)
    Gruß
    Tom

    «while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»

Ähnliche Themen

  1. Kosmische Hintergrundstrahlung: Kein Beweis für Inflationsphase des Kosmos
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 10:26
  2. Dunkle Materie: Dunkle Materie verhält sich anders als erwartet
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 19:58
  3. Dunkle Materie: Lässt Dunkle Materie alte Sterne leuchten?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 00:17
  4. Dunkle Materie: Interview mit einem Dunkle Materie Forscher
    Von kileha im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 01:07
  5. Direkter Beweis für dunkle Materie
    Von prim_ass im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 13:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C