Anzeige
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Frage bezüglich SN 1961V

  1. #1
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11

    Standard Frage bezüglich SN 1961V

    Anzeige
    Frage: Weiß jemand den aktuellen Stand der Forschung bezüglich der Natur von SN 1961V ? Ich wäre dankbar für Infos, die Sache beschäftigt mich seit Jahren.

  2. #2
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.208

    Standard

    Zitat Zitat von sunset61 Beitrag anzeigen
    Frage: Weiß jemand den aktuellen Stand der Forschung bezüglich der Natur von SN 1961V ? Ich wäre dankbar für Infos, die Sache beschäftigt mich seit Jahren.
    Bemerkung: Schriftgrösse im Zitat auf normale Grösse hinunter skaliert und bold entfernt


    Hallo sunset,

    ich bin ebenfalls Jahrgang 1961. Was ist den zu dieser Supernova Dein aktueller Kenntnisstand und aus welchem Jahr stammt er ? Ich habe eine Arbeit aus dem Jahre 2011 dazu gefunden, die nahelegt, dass der Vorläuferstern dieser Supernova nach wie vor aktiv ist.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  3. #3
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    402

    Standard

    Hallo,
    in der Galaxie NGC 1058 gab es schon öfters etwas zu beobachten.
    hier ein Beobachtungstipp von 2007 Supernova in NGC 1058
    Geändert von Wotan (18.09.2016 um 13:20 Uhr)
    Grüße
    Wotan

  4. #4
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Ralf,

    ich bedanke mich sehr herzlich für die Antwort samt äußerst interessantem Link. Mein aktueller Kenntnisstand ist der von vor einigen Jahren. Damals bin ich als Laie in einem anderen Forum einigen Experten ziemlich auf den Geist gegangen.
    Die unklare Natur der SN und der damit verbundenen Nicht-Klassifizierbarkeit hat natürlich zu einer Menge Spekulationen geführt die allesamt sehr interessant waren und sind. Speziell die Theorie eines hypothetischen Ausgangssterns von +100 Sonnenmassen. Ich habe oft gelesen daß viele Physiker anzweifeln ob ein Stern überhaupt viel mehr als 100 SM haben kann oder ob auch diesbezüglich de facto eine klar definierte Obergrenze existiert.
    Sollte der Stern eine solche Riesenmasse gehabt haben, wieso dann keine Hypernova ?
    Was genau ist eine "Bona fide SN" ? Auch wenn mein Englisch mehr als passabel ist (habe jahrelang in UK und USA gelebt) werde ich aus den Artikeln nicht so recht schlau.
    Mich würde auch sehr interessieren ob aufgrund der neuen Technologien eventuell schon ein Rest gefunden werden konnte oder ob vielleicht mittlerweile der Ausgangsstern identifiziert wurde.
    Welchem SN-Typ ist sie Deiner Meinung nach am ehesten zuzuordnen ?
    Auf jeden Fall - nochmals vielen Dank.
    Die SN 1961V läßt mich einfach nicht los. Ich kann das nicht rational begründen aber es ist definitiv so.

    Herzliche Grüße aus Wien..............Wolf

  5. #5
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Wotan,

    ich bedanke mich sehr herzlich für den Link welchen ich nicht kannte und "gefressen" habe.
    Würde mich freuen Deine Meinung zu erfahren über die Theorie eines +100 Sonnenmassen-Sterns in Verbindung mit der SN 1961V.

    Freundliche Grüße...........Wolf

  6. #6
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.208

    Standard

    Zitat Zitat von sunset61 Beitrag anzeigen
    Welchem SN-Typ ist sie Deiner Meinung nach am ehesten zuzuordnen ?
    Auf jeden Fall - nochmals vielen Dank.
    Die SN 1961V läßt mich einfach nicht los. Ich kann das nicht rational begründen aber es ist definitiv so.
    Hallo Wolf,

    ich bitte um Nachsicht, dass mich dieses Thema nicht genügend interessiert, um mich damit nebenberuflich und ehrenamtlich genauer zu beschäftigen. Vielleicht kannst Du einmal einen der Autoren einer zugehörigen Publikation anschreiben und um weitere Info's bitten - die sind meistens sehr nett und freuen sich über das Interesse an ihrer Arbeit.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  7. #7
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11

    Standard

    Werde Deinem Rat folgen und bedanke mich sehr herzlich.

    Grüße v.Wolf

  8. #8
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    402

    Standard

    Hallo sunset61,

    hier noch eine Arbeit zum Thema SU 1961V, diese enthält auch eine Lichtkurve, für alle die nicht selber hinschauen knoten.
    Quelle: The American Astronomical Society. All rights reserved. The Astrophysical Journal, Volume 737, Number 2

    Stell doch einmal deinen Wissenstand hier vor, ist sicherlich für alle interessant, einfach das was Du bisher gefunden hast mit deinen Worten zusammenfassen.

    Hast Du die SN mit eigen Augen gesehen? Ich war damals noch viel zu jung mein damaliger Interessenschwerpunkt war mehr auf den Sandkasten begrenzt.


    Zitat Zitat von sunset61 Beitrag anzeigen
    ... die Theorie eines +100 Sonnenmassen-Sterns ...
    ich würde das nicht auf einen Stern begrenzen, meistens entstehen Doppel- und Mehrfachsternsysteme. So in etwa wie Eta Carinae
    https://de.wikipedia.org/wiki/Eta_Carinae
    Grüße
    Wotan

  9. #9
    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von Wotan Beitrag anzeigen
    Stell doch einmal deinen Wissenstand hier vor, ist sicherlich für alle interessant, einfach das was Du bisher gefunden hast mit deinen Worten zusammenfassen.
    Ich schließe mich dieser Bitte an. Schließlich dürfte sunset61 die größte Expertise für dieses Ereignis im Forum besitzen und ich würde auch gerne mehr über diese Supernova erfahren.

  10. #10
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11

    Standard

    Anzeige

    Vom Besitz einer Expertise kann nicht im entferntesten die Rede sein.

    Zu bieten habe ich nur folgendes:

    Eine große Faszination für SN 1961V (sie wurde entdeckt als ich geboren wurde).
    Laienhaftes Wissen über das Ende von Sternen.
    Leidenschaftlichen Wissensdurst über die physikalischen Vorgänge beim Ende eines Sternendaseins.
    Immer wiederkehrende Schübe vom Bedürfnis nachzuforschen ob neue Erkenntnisse über SN 1961V gewonnen wurden.

    Ich versuche meinen Wissensstand zu formulieren und bitte dabei zu berücksichtigen daß ich als Heimkind nie die Gelegenheit hatte zu studieren.
    Sonst wäre ich nämlich definitiv Astrophysiker geworden.

    SN 1961V gibt bis heute Rätsel auf weil weder der Helligkeitsverlauf noch die gemessene Energiemenge und deren Abfall noch die Zusammensetzung der Elemente typisch wäre für eine
    eindeutige Klassifizierung. Der / die Vorläufersterne konnten nicht eindeutig identifiziert werden (23 Mio LJ sind aber auch keine Strecke ums Eck...).
    Der Überrest......unklar. War der Ursprung ein Blauer Überriese ? Ein Doppelstern ? Ein Riese mit ++ 100 SM ?
    Im Laufe der Jahrzehnte habe ich mehrfach in verschiedenen Foren und mittels Anfragen an Experten die Bitte geäußert mir in für Laien verständlichen Worten mitzuteilen was dort passiert
    sein könnte. Nur die Theorie des betreffenden Experten, ohne Anspruch auf Beweisbarkeit. Eine Spielerei welcher der große Ernst der strengwissenschaftlichen Nachweisbarkeit fehlt.
    Ich verstehe daß sich Experten dagegen sträuben. Die SN scheint so untypisch zu sein daß jede konkrete Theorie zu gewagt erscheint.

    Ich werde dranbleiben und weiterhin mit großer Faszination staunen über jede neue Info.
    Wie über den Link aus 2011 von Wotan für den ich mich sehr herzlich bedanke. Der ist wirklich spannend.

    Dank an alle die Verständnis aufbringen für meine Spinnereien.

Ähnliche Themen

  1. ....bezüglich der letzten Leserfrage....
    Von realPowerpaul im Forum astronews.com
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 00:24
  2. Frage zur ART
    Von Inkow im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 11:34
  3. Frage bezüglich Singularität in SL
    Von SRMeister im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 14:36
  4. Frage
    Von Jamal im Forum Amateurastronomie allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 13:14
  5. lx 90- frage
    Von astrofreak13 im Forum Ausrüstung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C