Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Rosetta: Kometenlander Philae entdeckt

  1. #1

    Standard Rosetta: Kometenlander Philae entdeckt

    Anzeige
    In wenigen Wochen endet die Mission der Kometensonde Rosetta durch das Aufsetzen auf der Oberfläche des Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko. Jetzt hat das Kamerasystem an Bord der Sonde noch eine spektakuläre Entdeckung gemacht: OSIRIS nahm den kleinen Lander Philae auf, der im November 2014 auf dem Kometen gelandet war. (5. September 2016)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.644

    Standard

    Zitat Zitat von astronews.com Redaktion Beitrag anzeigen
    In wenigen Wochen endet die Mission der Kometensonde Rosetta durch das Aufsetzen auf der Oberfläche des Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko. Jetzt hat das Kamerasystem an Bord der Sonde noch eine spektakuläre Entdeckung gemacht: OSIRIS nahm den kleinen Lander Philae auf, der im November 2014 auf dem Kometen gelandet war. (5. September 2016)

    Weiterlesen...
    Also damit hätte ich nicht mehr gerechnet ... - grosse Klasse !!!

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2014
    Beiträge
    225

    Standard

    ja. Aber irgendwie schade, dass Philae wohl tot ist. Da sind sicherlich noch interessante Daten drauf. Auch wenn er keine neue mehr erheben kann, so wäre es doch trotzdem schön, wenn man noch an die alten käme.

    Mit freundlichen Grüssen
    pane

  4. #4
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.644

    Standard

    Zitat Zitat von pane Beitrag anzeigen
    Aber irgendwie schade, dass Philae wohl tot ist.
    Hallo pane,

    ich bin mir nicht sicher, ob der "tot" ist, den Teile von ihm sind ja noch in der Sonne.

    Zitat Zitat von pane Beitrag anzeigen
    Da sind sicherlich noch interessante Daten drauf. Auch wenn er keine neue mehr erheben kann, so wäre es doch trotzdem schön, wenn man noch an die alten käme.
    Wir sollten es der Fantasie der Ingenieure überlassen, da vielleicht doch noch irgendwie dranzukommen.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    20.11.2014
    Beiträge
    225

    Standard

    Anzeige
    wenn nicht jetzt, dann dauert es noch sehr lange. 100 oder 200 Jahre oder noch länger.

    mit freundlichen Grüssen
    pane

Ähnliche Themen

  1. Rosetta: Kein Signal von Kometenlander Philae
    Von astronews.com Redaktion im Forum Rosetta
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 13:45
  2. Rosetta: Landeplatzsuche für Kometenlander Philae
    Von astronews.com Redaktion im Forum Rosetta
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 20:00
  3. Rosetta: Kometenlander Philae ist wieder aktiv
    Von astronews.com Redaktion im Forum Rosetta
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 19:25
  4. Rosetta: Kometenlander Philae im Härtetest
    Von astronews.com Redaktion im Forum Rosetta
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 16:31
  5. Rosetta: Kometenlander Philae als Modell
    Von astronews.com Redaktion im Forum Rosetta
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 13:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C