In den Walliser Alpen werden gerade zehn Probanden sechs Tage lang dabei beobachtet, wie sie freiwillig unter der Höhenkrankheit leiden. Die Daten sollen helfen, die medizinischen Folgen eines Aufenthalts auf der Oberfläche des Mars besser einschätzen zu können. Hier würden Astronauten nämlich vermutlich unter ganz ähnlichen Bedingungen leben müssen. (22. August 2016)

Weiterlesen...