Anzeige
Seite 23 von 24 ErsteErste ... 1321222324 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 240

Thema: SpaceX - Starts, Landungen, Disskusionen drum herum

  1. #221
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    265

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von SFF-TWRiker Beitrag anzeigen
    Da man alle Sterne mit einer bestimmten Helligkeit in einer Distanz von 30 bis 300 Lichtjahren beobachten wird, werden rein statistisch, wegen des hohen Anteils roter Zwergsterne, wohl deutlich über 1 Million roter Zwergsterne 2 x 13,7 Tage beobachtet.
    Ja, logisch, danke Dir. War wirklich eine dümmliche Frage von mir.
    Zitat Zitat von SFF-TWRiker Beitrag anzeigen
    Wenn ich ein Schema zu der Anordnung der 4 x 24 x 24 Grad Beobachtungsfläche richtig deute, dann werden sowohl nördlich als auch südlich der Ekliptik Flächen von etwa 12 x 12 Grad je ein Jahr beobachtet. Diese 288 Quadratgrad wären immer knapp die Hälfte der Fläche des Sternbildes Orion. Da dürften auch einige Planeten mit Perioden von gut 100 Tagen entdeckt werden falls ich da keinen Denkfehler mache.
    Das könnte bei K-Sternen schon ein interessanter Bereich sein.
    Zitat Zitat von SFF-TWRiker Beitrag anzeigen
    Das wirklich neue wäre, das man unter den kurzperiodischen Planeten viele finden würde, die weniger als den doppelten Erddurchmesser hätten. Viele der bisherigen kurzperiodischen Planeten waren ja Hot Jupiter. Auf diese Weise kommt man näher an die Vorstellung eines typischen Planetensystems heran.
    Ich weiß nicht, ob das dann wirklich typisch ist, wenn die Planeten mit langen Umlaufzeiten nicht, oder nur rudimentär erfaßt werden.

  2. #222
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    1.968

    Standard

    Vorraussichtlich nächste Woche startet eine Falcon 9 "Block 5"

    https://spaceflightnow.com/2018/04/2...nch-next-week/

    Zur Erklärung: Mit den Verbesserungen soll eine sehr schnelle, zuverlässige und mühelose Wiederverwendbarkeit erreicht werden.

    PS: An Board befindet sich der Satellit Bangabandhu 1 und der Start soll am 4. Mai zwischen 22 und 24 Uhr stattfinden.
    Geändert von Kibo (25.04.2018 um 09:45 Uhr)
    101010

  3. #223
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    1.968

    Standard

    verschoben auf 7. Mai
    101010

  4. #224
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    1.968

    Standard

    verschoben auf 10. Mai
    101010

  5. #225
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    265

    Standard

    Gibt's technische, oder metereologische Probleme? Oder ganz was anderes?

  6. #226
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.053

    Standard

    In diesem speziellen Fall, nicht ganz klar, es gibt auch keine offizielle Info dazu (meteorologisch ist der Grund deshalb wohl nicht). Nach dem "static fire" braucht es immer eine gewisse Zeit, um die Daten auszuwerten. Vielleicht kam da was hoch, was man nochmals genauer anschauen muss. Man sollte alle SpaceX Start-Daten als "NET" anschauen, dh, "not earlier than". Mit anderen Worten: der Start wird nach dem gegenwärtigen Stand der Dinge nicht vor Donnerstag Abend (ca. 22 Uhr unserer Zeit) stattfinden.

    PS: SpaceX tweet: https://twitter.com/SpaceX/status/993577852565049345 (man beachte: "targeting")
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  7. #227
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    352

    Standard

    Zitat Zitat von Protuberanz Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob das dann wirklich typisch ist, wenn die Planeten mit langen Umlaufzeiten nicht, oder nur rudimentär erfaßt werden.
    Es kommt mir so vor, als wären Planeten mit langen (ich sage mal willkürlich über 2 Erdenjahren) Umlaufzeiten, noch dazu Gasriesen in großen Abstand vom Stern untypisch.
    Nach einem Kommentar, den ich vor einigen Tagen gelesen habe, hat der Saturn verhindert, dass sich der Jupiter der Sonnen stark annähert und zum Hot Jupiter wird

    Zur Zeit werden die Daten von Kepler und Gaia DR2 kombiniert. Dabei scheint man herausgefunden zu haben, dass es ein Minimum der Planetenzahl (keine Nullstelle) bei Planeten zwischen 1,5 und 2 Erdradien gibt. Die Ungenauigkeit bei der Messung von rund 1000 Kepler Exos wurde von 11 auf 5% der Radius reduziert.
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  8. #228
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.053

    Standard

    Die allerhäufigsten kurzperiodischen Planeten sind gegenwärtig Supererden und Subneptune. Hot Jupiter sind sehr selten! Suberden kann Tess nicht finden.

    Aber das sollte vielleicht eher in einen Tess Thread...
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  9. #229
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    1.968

    Standard

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Die allerhäufigsten kurzperiodischen Planeten sind gegenwärtig Supererden und Subneptune. Hot Jupiter sind sehr selten! Suberden kann Tess nicht finden.

    Aber das sollte vielleicht eher in einen Tess Thread...
    siehe http://www.astronews.com/forum/showt...125#post126125
    101010

  10. #230
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    1.968

    Standard

    Anzeige
    2 Stunden bis zum Start der ersten Block 5!
    101010

Ähnliche Themen

  1. Jahresrückblick 2015: An Pluto vorbei, um Ceres herum und einem Kometen hinterher
    Von astronews.com Redaktion im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2015, 14:16
  2. REXUS: Erfolgreiche Starts zweier Studentenraketen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 18:30
  3. Ariane: Sieben erfolgreiche Starts in diesem Jahr
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 12:23
  4. LHC und drum herum..
    Von ins#1 im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 02:37
  5. Neue Shuttle Starts
    Von espega im Forum Space Shuttle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 09:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C