Anzeige
Seite 63 von 64 ErsteErste ... 135361626364 LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 632

Thema: SpaceX - Starts, Landungen, Disskusionen drum herum

  1. #621
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Anzeige
    cs, Frank
    frank-specht.de

  2. #622
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.172

    Standard

    Da hat alles funktioniert bis auf den Videostream. Supergeil!
    101010

  3. #623
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.589

    Standard

    Sehr schön!!! Und jetzt nochmals, höher, und das nächste Mal bitte in der Mitte des Landepads.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  4. #624
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    bei Koblenz
    Beiträge
    171

    Standard

    Congratulations Space X ! !
    Gruß Stevie

  5. #625
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.172

    Standard

    Wieder ein Routine Starlink Flug.

    Der Booster ist heute das 10. Mal geflogen.
    101010

  6. #626
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.363

    Standard

    Der YouTuber AngryAstronaut hat am 07.07.21 einen interessanten Clip hochgeladen: Shields Up!! Starship Deflector Shield - No Kidding! (SpaceX Starship Series Part 2)

    Ich kann seine Ansicht über die Wichtigkeit des Themas auch für kleinere Missionen zum Mond recht gut nachvollziehen.

    Weiß hier jemand mehr zu diesem Thema?
    Freundliche Grüße, B.

  7. #627
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.589

    Standard

    Kannst du eine Zusammenfassung des Videos angeben oder konkrete Fragen dazu formulieren? 26 investierte Minuten sind etwas lang für einen Youtuber, den ich nicht kenne...
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  8. #628
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.546

    Standard

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    26 investierte Minuten sind etwas lang für einen Youtuber, den ich nicht kenne...
    Ach tut das gut, so etwas von Dir zu lesen, Bynaus.

    Wenn ich in anderen Foren schreibe, dass mir Zeit+Lust fehlen, ständig eine halbe Stunde lange YouTube-Filmchen anzuschauen, werde ich "mittelblöde" angemacht.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  9. #629
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.363

    Standard

    Hallo Bynaus und Ralf,

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Wenn ich in anderen Foren schreibe, dass mir Zeit+Lust fehlen, ständig eine halbe Stunde lange YouTube-Filmchen anzuschauen, werde ich "mittelblöde" angemacht.
    die Kritik an YouTube kann ich gut nachvollziehen und die gewünschte Zusammenfassung ist schnell gemacht. Der Titel des Clips beschreibt dabei schon recht gut, um was es geht:

    Bei längerem Aufenthalt von Astronaut*innen sind diese, ebenso wie auch schon bei Flugreisen, einer erhöhten Radioaktivität aufgrund der kosmischen Hintergrundstrahlung und (insbesondere) dem sogenannten Sonnenwind ausgesetzt.

    Als Beispiel führt der AngryAstronaut einen extremen Sonnenstrum im Jahr 1972 an. Die damaligen Astronauten hatten damals angeblich grosses Glück, dass die Missionen zum Mond nicht genau zu dem Zeitpunkt stattfanden, als eben dieser genannte Sonnensturm auftrat.

    Generell stellt sich also die Frage, wie mögliche Astronaut*innen bei einer längeren Mission, wie zB einer sechsmonatigen Reise zum Mars gemäß dem aktuellen Stand der Technik optimal vor den Strahlenbelastungen des Fluges geschützt werden können. Denn Krebs und/oder krankhafte Schädigungen am Erbgut bilden nunmal schlechte Werbung für derartige Missionen.

    Der AngryAstronaut bezieht sich nun als Lösung des Problems auf diese Veröffentlichung zum Thema: Barmford et al., 2014, Acta Astronautica, An exploration of the effectiveness of artificial mini-magnetospheres as a potential solar storm shelter for long term human space missions

    Es wird also über eine künstliche Magnetosphäre (deflecting shield = "Schutzschild") für ein Raumschiff und dessen technischer Machbarkeit diskutiert.

    Ich erwarte dabei auch sehr stark, dass bei SpaceX auch über dieses Problem nachgedacht und geforscht wird.
    Geändert von Bernhard (03.08.2021 um 00:54 Uhr)
    Freundliche Grüße, B.

  10. #630
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.589

    Standard

    Anzeige
    Danke, Bernhard! Soviel ich weiss will SpaceX das Problem der Sonnenwind-Strahlung so angehen, dass man in so einem Fall die Tanks zwischen Besatzung und Sonne dreht. Wasserstoff-reiches Material (in diesem Fall: das Methan für die Landung) ist ein guter Strahlungsfänger. Anderseits ist diese angedachte Lösung etwas kurzsichtig, denn die Strahlung in einem Sonnensturm ist keinesfalls einseitig auf die Richtung der Sonne konzentriert - da der Sonnenwind in ein Plasma eingebettet ist, sind die hochenergetischen "isotroper" als man gemeinhin meinen könnte, d.h., ein Teil der Strahlung kommt auch "von der Seite" ins Raumschiff rein. Die Abschirmung durch den Tank wäre also sicher nicht 100%, aber wohl besser als der Raumwinkel des Tanks alleins vermuten liesse (irgendwo dazwischen). Es ist natürlich auch denkbar, dass es einen "Sturmkeller" im Inneren des Raumschiffs gibt, der besser abgeschirmt ist und der der ganzen Besatzung für ein paar Tage Unterschlupf bieten kann. Gross genug ist es ja...
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

Ähnliche Themen

  1. Jahresrückblick 2015: An Pluto vorbei, um Ceres herum und einem Kometen hinterher
    Von astronews.com Redaktion im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2015, 14:16
  2. REXUS: Erfolgreiche Starts zweier Studentenraketen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 18:30
  3. Ariane: Sieben erfolgreiche Starts in diesem Jahr
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 12:23
  4. LHC und drum herum..
    Von ins#1 im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 02:37
  5. Neue Shuttle Starts
    Von espega im Forum Space Shuttle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 09:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C