Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Tiangong 2: Gammablitz-Suche von der Raumstation

  1. #1

    Standard Tiangong 2: Gammablitz-Suche von der Raumstation

    Anzeige
    Im September soll mit Tiangong 2 die zweite chinesische Raumstation starten. An Bord wird sie auch einen Detektor namens POLAR haben, mit dem Wissenschaftler sogenannte Gamma-ray Bursts, also Gammablitze, untersuchen wollen. Sie interessieren sich dabei besonders für die Polarisation der Gammastrahlung. Diese kann nämlich viel über den Ursprung der Blitze verraten. (8. August 2016)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    20.11.2014
    Beiträge
    225

    Standard

    Mir fällt gerade auf, wenn hier ein harter Gammablitz aus einer sehr weiten Entfernung ankommt, also mit einer gehörigen Rotverschiebung, als was ist das denn gestartet? Das müssen doch extrem energiereiche Photonen sein.

    Mit freundlichen Grüßen
    pane

  3. #3
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Anzeige
    Hallo pane,

    die nennen sich in dieser Richtung wohl immer Gammastrahlung, abgesehen von noch spezifischeren Bezeichnungen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Elektr...sches_Spektrum
    ...am Anfang des Spektrums die kurzwelligen und damit energiereichen Gammastrahlen, deren Wellenlänge bis in atomare Größenordnungen reicht.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gammastrahlung
    Im weiteren Sinne wird mit Gammastrahlung jede elektromagnetische Strahlung mit Quantenenergien über etwa 200 keV bezeichnet, unabhängig von der Art ihrer Entstehung. Dies entspricht Wellenlängen kürzer als 0,005 nm (5 pm). In diesem allgemeinen Sinn wird die Bezeichnung insbesondere dann verwendet, wenn der Entstehungsprozess der Strahlung nicht bekannt ist (beispielsweise in der Astronomie)
    (...)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gammas...der_Astronomie
    1.3 Gammablitze in der Astronomie
    (...) Das Spektrum ist kontinuierlich mit Photonenenergien von etwa 1 keV bis in den MeV-Bereich. Es enthält unter anderem Röntgenstrahlung. Es handelt sich nicht um Gammastrahlung im engeren, kernphysikalischen Sinne (siehe Einleitung)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gammas...ntgenstrahlung
    2 Terminologie: Gammastrahlung und Röntgenstrahlung
    Die Energiebereiche natürlicher Gamma- und Röntgenstrahlung überlappen sich, was eine gewisse Unschärfe dieser Begriffe zur Folge hat. Mancher Autor verwendet die Begriffe weiterhin im klassischen Sinne, um die Herkunft der Strahlung (Gammastrahlung aus Kernprozessen, Röntgenstrahlung aus hochenergetischen Prozessen mit Elektronen) zu kennzeichnen. Andere Autoren unterscheiden hingegen nach der Quantenenergie, wobei die Trennlinie dann bei ca. 100 bis 250 Kiloelektronenvolt liegt. Eine genaue Festlegung gibt es hierfür aber nicht. Zur Vermeidung von Missverständnissen ist es daher immer sinnvoll, Quantenenergie und Entstehungsprozess explizit anzugeben. Andererseits führen genau diese exakten Angaben in populärwissenschaftlicher Literatur regelmäßig zu Verständnisschwierigkeiten, weil viele Leser mit keV-Angaben oder Begriffen wie Bremsstrahlung oder Synchrotronstrahlung überfordert sind, während die Begriffe Gamma- und Röntgenstrahlung allgemein bekannt sind. Daher müssen Autoren zwischen Verständlichkeit und Unschärfe ihrer Formulierungen abwägen.
    Gruß,
    Dgoe
    Geändert von Dgoe (08.08.2016 um 18:01 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Swift: (K)ein Gammablitz aus der Andromedagalaxie
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 14:13
  2. Gamma-ray Bursts: Hellster Gammablitz seit Jahrzehnten
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 19:40
  3. Shenzhou 9: Drei Chinesen auf dem Weg zu Tiangong 1
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 18:41
  4. Tiangong 1: Chinesen starten Modul für Andocktests
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 13:33
  5. internationale raumstation iss
    Von sailormars im Forum Internationale Raumstation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 13:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C