Mit dem Weltraumteleskop CoRoT suchten Astronomen sechs Jahre lang nach extrasolaren Planeten. Zwei dabei entdeckte Welten wiesen ähnliche Transitradien, aber deutlich verschiedene Massen auf. Forscher aus Graz haben sich die beiden Planeten nun noch einmal genauer angeschaut und festgestellt, dass eine der Welten offenbar weniger groß ist, als sie erscheint. (20. Juni 2016)

Weiterlesen...