Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Challenger-Unglück vor 30 Jahren: Gedenken an schwarzen Tag der Raumfahrt

  1. #11
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.133

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von FrankSpecht Beitrag anzeigen
    Die Doku entspricht den Erkenntnissen, die ich in den Jahren nach dem Unglück erfahren habe.
    Die ganze "Story" passt mMn perfekt in die 80er. Damals waren doch alle gaga vom kalten Krieg und dem zugehörigen Overkill.
    Freundliche Grüße, B.

    Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

  2. #12
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Gebürtig in der Kurpfalz - dem Herzen Deutschlands :-) Mittlerweile im tiefsten Schwabenland lebend
    Beiträge
    1.620

    Standard

    @Frank: ja, das Stück finde ich auf der "Rendez-Vous" auch das beste. Ist das aber auch genau das, was er hätte von der Chakllenger aus spielen sollen? Diese Traurigkeit in der Melodie ist ironischerweise halt einfach sehr passend...

  3. #13
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.711

    Standard

    Zitat Zitat von FrankSpecht Beitrag anzeigen
    Geplant war zum Zeitpunkt des Aufenthalts der Mission im All eine Live-Saxophon-Einspielung zu einem Konzert von JMJ, dass dieser gleichzeitig in Houston durchführen wollte.
    Der Track ist auf JMJs 1986er Album "Rendezvous" als letzter Track "Last Rendezvous" zu hören und wurde nachträglich mit "Ron's Piece" im Namen ergänzt - eine Widmung an Ron McNair.
    Hallo Frank,

    mir ist vor allem die geplante Unterrichtsstunde der Lehrerin Christa McAuliffe aus dem All in Erinnerung geblieben.

    Man wollte damals eben zeigen, wie alltäglich und normal Aktivitäten im Weltraum sind, ein an sich guter Ansatz. Immerhin gab diese Lehrerin damals dann Anlass für ebenso zynische wie geschmacklose und schlechte Witze.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  4. #14
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.172

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von FrankSpecht Beitrag anzeigen
    Moin zabki,

    Die Doku entspricht den Erkenntnissen, die ich in den Jahren nach dem Unglück erfahren habe.
    Bei Wiki kannst du den Ablauf im Detail noch genauer nachvollziehen: STS-51-L
    Dabei trat ein Teil der Flammen im Inneren der Rakete nicht bestimmungsgemäß durch die große Düse am Heck, sondern an der Seite der Feststoffrakete aus, ...
    Das muss ein Beamter gewesen sein
    meine Signatur

Ähnliche Themen

  1. In x Jahren
    Von Der mit dem Franz golft im Forum Blick in die Zukunft allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.04.2016, 17:12
  2. Russische Raumfahrt: Schwarze Wochen für Russlands Raumfahrt
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 14:43
  3. Absturz der Raumfähre "Challenger"
    Von hardy im Forum Space Shuttle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 20:12
  4. Vor 70 Jahren: Entdeckung der Kernspaltung
    Von hardy im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 20:08
  5. Raumfahrt: Studium der Raumfahrt-Informatik in Würzburg
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 12:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C