Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Cassini: Bahnänderung für spektakuläres Missionsfinale

  1. #1

    Standard Cassini: Bahnänderung für spektakuläres Missionsfinale

    Anzeige
    Für die Saturnsonde Cassini haben die Vorbereitungen auf die letzte und wohl spektakulärste Phase der Mission begonnen: Durch insgesamt fünf Manöver soll die Bahn der Sonde so verändert werden, dass sie schließlich über die Pole des Ringplaneten führt. Zum Abschluss wird Cassini dann mehrfach zwischen Ringen und Planet hindurchfliegen. (27. Januar 2016)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.337

    Standard

    Schade, dass diese tolle Mission sich langsam, aber sicher ihrem Ende zuneigt. Man hat sich ja irgendwie daran gewöhnt, dass wir regelmässig mit Bildern und neuen Daten aus dem Saturn-System verwöhnt werden. Aber damit ist jetzt dann Schluss. Für eine längere Zeit wird (nach dem Missionsende) das Saturn-System so von unserem Aufmerksamkeits-Radar verschwinden wie die in letzter Zeit die Mondsysteme von Jupiter, Uranus und Neptun.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  3. #3
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    761

    Standard Ein würdiges Ende...

    Hi Bynaus,

    Schade, dass diese tolle Mission sich langsam, aber sicher ihrem Ende zuneigt.

    ja, ich finds auch traurig. Aber die Mission war zeitlich begrenzt, hat bislang sehr gut funktioniert und jede Menge neuer Erkenntnisse gebracht. Die Flüge über die Pole wird ein sehr spannendes Ende werden...

    Und wenn bei Juno alles klar geht mit dem Einschwenken, dann ist in nächster Zeit eben Jupiter dran...

    CS
    Sissy

  4. #4
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.337

    Standard

    Und wenn bei Juno alles klar geht mit dem Einschwenken, dann ist in nächster Zeit eben Jupiter dran...
    Juno hat ja nur so eine Mickey-Mouse-Kamera dabei, die nur sieben Orbits lang überleben wird bevor sie der Strahlung zum Opfer fällt. Die Sonde wird sicher viele interessante Erkenntnisse über den inneren Aufbau von Jupiter mit sich bringen - aber nichts neues zu seinen Monden. Das ist alles gut und recht - aber ein Cassini-Ersatz ist sie leider nicht!
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  5. #5
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.829

    Standard

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Für eine längere Zeit wird (nach dem Missionsende) das Saturn-System so von unserem Aufmerksamkeits-Radar verschwinden wie die in letzter Zeit die Mondsysteme von Jupiter, Uranus und Neptun.
    Dann wird es Zeit, die frei werdenden Kapazitäten zu nutzen und als nächstes die Eris und die Sedna mit einer Raumsonde wie der New Horizons zu untersuchen.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  6. #6
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.337

    Standard

    Ich stimme dir zu, dass das grundsätzlich spannend wäre. Aber andererseits denke ich, dass "Systemmissionen" wie Cassini mehr bieten für den Aufwand (gerade weil bei Eris / Sedna nur Vorbeiflugmissionen drinliegen würden), und zweitens sind Flugdauern von ~30 Jahren einfach zu lang. Da müssen wir noch etwas auf bessere Antriebe warten, wie den kleinen NERVA-Nachfolger, den die NASA gegenwärtig offenbar entwickelt (isp = 900!).

    Ich könnte mich momentan mehr für Flagship-Systenmissionen zu Uranus/Neptun begeistern. Oder einen Titan Rover.

  7. #7
    Registriert seit
    20.11.2014
    Beiträge
    225

    Standard

    Ja, an Uranus und Neptun sind wir nur vorbei geflogen, da wäre etwas Cassiniähnliches um diese Planeten etwas sehr schönes. Aber auch das innere Sonnensystem sollten wir nicht vergessen. Ein Venus Rover fände ich z.B. sehr interessant. Sehr schwierig, ich weiß, aber deshalb auch eine Herausforderung, die uns weiter bringen könnte. Und was ist mit Merkur? Ist der wirklich so uninteressant, dass sich offensichtlich niemand dafür interessiert?

    mit freundlichen Grüßen
    pane

  8. #8
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.787

    Standard

    Moin,
    Zitat Zitat von pane Beitrag anzeigen
    Und was ist mit Merkur? Ist der wirklich so uninteressant, dass sich offensichtlich niemand dafür interessiert?


    Es war doch kürzlich die NASA-Sonde Messenger dort, und bald soll die ESA/JAXA-Mission Bepi-Colombo folgen.
    Von fehlendem Interesse kann da offensichtlich nicht die Rede sein.
    Geändert von FrankSpecht (29.01.2016 um 01:54 Uhr)
    cs, Frank
    frank-specht.de

  9. #9
    Registriert seit
    20.11.2014
    Beiträge
    225

    Standard

    Nun ja, es sind die zweite und dritte Mission zu diesem doch recht nahen Planeten. Auf Bepi-Colombo freue ich mich natürlich besonders.

    Mit freundlichen Grüßen
    pane

  10. #10
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Anzeige
    Hallo,

    warum eigentlich immer Rover, was ist mit "Luftschiffen" für Venus, Titan und Gasplaneten?

    Gruß,
    Dgoe

Ähnliche Themen

  1. La Silla: Spektakuläres Feuerwerk in NGC 3582
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 12:50
  2. Cassini: Die Gravitationswirkung von Enceladus
    Von astronews.com Redaktion im Forum Die Cassini-Mission
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 12:50
  3. Cassini RAW Bilder
    Von dante_davinci im Forum Die Cassini-Mission
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 19:26
  4. Cassini: Das Geheimnis des G-Rings
    Von astronews.com Redaktion im Forum Die Cassini-Mission
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 16:21
  5. Cassini: 60. Saturnmond entdeckt
    Von astronews.com Redaktion im Forum Die Cassini-Mission
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C