Anzeige
Seite 48 von 50 ErsteErste ... 384647484950 LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 499

Thema: "Planet Neun" soll gefunden worden sein

  1. #471
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.795

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Ich kann Frank nur zustimmen. Es ist exakt das gleiche Objekt (siehe die umliegenden Sterne und Galaxien).
    Hallo Bynaus,

    in der englischen Wikipedia sind sie nun zum gleichen Ergebnis gekommen; sehr schön, dann ist diese Diskussion ja konstruktiv erledigt worden und wir brauchen nicht mehr länger auf V774104 zu warten. Und Mike Brown hat nun auch wieder den am weitesten entfernten natürlichen Himmelskörper unseres Sonnensystems entdeckt.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  2. #472
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    356

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    ... ich hatte mir schon überlegt, die Fotos irgendwie auszudrucken, richtig zu skalieren und übereinander zu legen, aber mir fehlt die Zeit und auch die Tools für so etwas ...
    Hallo Ralf,
    Frank hat recht,
    das animierte Bild besteht aus 2 Bilder die um 50% vergrößert wurden und jeweils für 1000ms angezeigt werden.

    In der Bildbearbeitung kann man Bildinformationen addieren oder abziehen, zieht man 2 gleiche Bilder voneinander ab erhält man ein schwarzes Bild.

    Ich habe das animierte Bild in seine Einzelbilder zerlegt und entsprechend verkleinert, dann über das "Originalbild" gelegt und die Bildinformation von einander abgezogen. Dabei sind alle Sterne verschwunden so das die überlagerte Fläche überwiegend schwarz ist. Man kann davon ausgehen das die Bilder identisch sind.
    Grüße
    Wotan

  3. #473
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.795

    Standard

    Zitat Zitat von Wotan Beitrag anzeigen
    Frank hat recht,
    das animierte Bild besteht aus 2 Bilder die um 50% vergrößert wurden und jeweils für 1000ms angezeigt werden.

    In der Bildbearbeitung kann man Bildinformationen addieren oder abziehen, zieht man 2 gleiche Bilder voneinander ab erhält man ein schwarzes Bild.

    Ich habe das animierte Bild in seine Einzelbilder zerlegt und entsprechend verkleinert, dann über das "Originalbild" gelegt und die Bildinformation von einander abgezogen. Dabei sind alle Sterne verschwunden so das die überlagerte Fläche überwiegend schwarz ist. Man kann davon ausgehen das die Bilder identisch sind.
    Hallo Wotan,

    wenn Frank, Bynaus oder Du mir das sagt, dann genügt mir das.

    Es gibt dann für mich keinen Grund mehr, das noch selber zu überprüfen.


    Danke auch für Deine Info


    Freundliche Grüsse, Ralf

  4. #474
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.321

    Standard

    Zitat Zitat von Wotan Beitrag anzeigen
    Hallo Ralf,
    Frank hat recht,
    das animierte Bild besteht aus 2 Bilder die um 50% vergrößert wurden und jeweils für 1000ms angezeigt werden.

    In der Bildbearbeitung kann man Bildinformationen addieren oder abziehen, zieht man 2 gleiche Bilder voneinander ab erhält man ein schwarzes Bild.

    Ich habe das animierte Bild in seine Einzelbilder zerlegt und entsprechend verkleinert, dann über das "Originalbild" gelegt und die Bildinformation von einander abgezogen. Dabei sind alle Sterne verschwunden so das die überlagerte Fläche überwiegend schwarz ist. Man kann davon ausgehen das die Bilder identisch sind.
    Toll, danke! Kannst du, einfach für den Spass an der Freude, die beiden Bilder der zwei Quellen "jeweils" voneinander abziehen und posten, so dass man die Bewegung des Objektes sieht? Das sollte ja dann nicht abgezogen werden...
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  5. #475
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    696

    Standard

    Hallo zusammen,

    wie schon gesagt wurde:
    ja, es stimmen die Sterne visuell überein. Daher ist V774104 offenbar mit 2015 TG387 identisch und wir brauchen nicht mehr auf dieses Objekt zu warten.
    Danke an Ralf für das finden und verlinken der Entdeckungsfotos.

    Grüße UMa

  6. #476
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.785

    Standard

    Moin Bynaus,
    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Kannst du, einfach für den Spass an der Freude, die beiden Bilder der zwei Quellen "jeweils" voneinander abziehen und posten, so dass man die Bewegung des Objektes sieht? Das sollte ja dann nicht abgezogen werden...
    Die Einzelbilder des animierten GIFs von den anderen Einzelaufnahmen abzuziehen, würde ich aufgrund der unterschiedlichen (unbekannten) Maßstäbe schon sportlich nennen
    Ich habe einfach mal aus Ralfs Link (https://dtm.carnegiescience.edu/news...-hunt-planet-x) die beiden Bilder voneinander abgezogen:
    https://frank-specht.de/astronomy/KBO-2015-TG387.jpg
    Da werden schon alle Sterne in der näheren visuellen Umgebung ausgeblendet und nur die Positionsänderung des KBO 2015 TG387 nach drei Stunden bleibt sichtbar.

    PS: Oder benötigst du den Abzug aus dem animierten GIF als Beweis?
    Geändert von FrankSpecht (10.10.2018 um 01:32 Uhr) Grund: PS hinzugefügt
    cs, Frank
    frank-specht.de

  7. #477
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    356

    Standard

    Zitat Zitat von FrankSpecht Beitrag anzeigen
    ...
    Die Einzelbilder des animierten GIFs von den anderen Einzelaufnahmen abzuziehen, würde ich aufgrund der unterschiedlichen (unbekannten) Maßstäbe schon sportlich nennen ...
    Hallo Frank,
    das habe ich rekonstruiert .

    Der Ersteller des animierten Gif-Bildes hat einen Bildausschnitt von 320x183 Pixel gewählt diesen dann um 50% vergrößert somit hat das Gif-Bild 480x274 Pixel.
    Einfach das Gif-Bild von 480 auf 320 Pixel skalieren dann hat man das Originalformat.
    Grüße
    Wotan

  8. #478
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.321

    Standard

    Zitat Zitat von FrankSpecht Beitrag anzeigen
    Moin Bynaus,

    Die Einzelbilder des animierten GIFs von den anderen Einzelaufnahmen abzuziehen, würde ich aufgrund der unterschiedlichen (unbekannten) Maßstäbe schon sportlich nennen
    Ich habe einfach mal aus Ralfs Link (https://dtm.carnegiescience.edu/news...-hunt-planet-x) die beiden Bilder voneinander abgezogen:
    https://frank-specht.de/astronomy/KBO-2015-TG387.jpg
    Da werden schon alle Sterne in der näheren visuellen Umgebung ausgeblendet und nur die Positionsänderung des KBO 2015 TG387 nach drei Stunden bleibt sichtbar.

    PS: Oder benötigst du den Abzug aus dem animierten GIF als Beweis?
    Hallo Frank, vielen Dank, du hast eigentlich genau das gemacht wonach ich gesucht hatte - sehr schön zu sehen (auch und gerade für die stillen Mitleser) wie der KBO auf deinem Differenzbild hervorsticht!
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  9. #479
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    356

    Standard

    Hallo,
    die Bahndaten von 2015 TG387 habe ich einmal in Stellarium geladen den Standort und das Datum eingestellt.

    Das ergibt folgende Daten für den 13.10.2015 (Entdeckung):
    Helligkeit 24,36 mag
    Entfernung 78,9 AE
    nähert sich pro Jahr um ca. 0.41 AE
    Position zwischen Algenib Sternbild Pegasus und ωPsc Sternbild Fisch.

    Heute:
    Helligkeit 24,29 mag
    Entfernung 77,7 AE
    Position Mitte zwischen Algenib Sternbild Pegasus und 34Psc Sternbild Fisch.

    Perihel 2076 mit 64 AE
    Grüße
    Wotan

  10. #480
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.795

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von UMa Beitrag anzeigen
    ja, es stimmen die Sterne visuell überein. Daher ist V774104 offenbar mit 2015 TG387 identisch und wir brauchen nicht mehr auf dieses Objekt zu warten.
    Danke an Ralf für das finden und verlinken der Entdeckungsfotos.
    Hllo zusammen,

    alles schön und recht, doch leider sieht es so aus, dass die beiden Fotos verwechselt worden sind und V774104 möglicherweise doch nicht mit 2015 TG387 identisch ist:

    The discovery photo shows 2015 TG387, that is clear. But David Tholen has confirmed that objects have been mixed up in the press release
    Quelle


    Freundliche Grüsse, Ralf

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 09:35
  2. 47 Millionen Jahre altes "Missing Link" gefunden
    Von Infinity im Forum Astrobiologie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 16:25
  3. ist "crank" sein etwas pathologisches?
    Von ins#1 im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 05:47
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 17:28
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 17:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C