Anzeige
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 77 von 77

Thema: V774104: Der neue "Zwergplanet" und das entfernteste Objekt im Sonnensystem

  1. #71
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.038

    Standard

    Anzeige
    Hallo UMa,

    nein, nicht die Geringste mit Horizons.

    sorry
    101010

  2. #72
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    688

    Standard

    Hallo Ralf,

    ich habe das für Eris nochmal mit mehr Daten vom 6.11.2002 bis zum 21.10.2003 insgesamt 13 Beobachtungen aber 3 dreifach also nur an sieben Nächten über 349 Tage. Das Residium ist erstaunlich groß. Die Radialgeschwindigkeit ist immer noch nicht gut. 99.3% ungebunden, nach Wichtung nur noch 0.014%.

    Das Ergebnis ist bei einem Residuum von 3.301":
    dist = 96.174 AE, v = 11.098 km/s, a = -8.48 AE, e = 2.715, q = 14.553 AE, Q = -31.520 AE, i = 44.386°

    Jetzt Mittelwert, Median und 95% Konfidenzintervall (0.025 - 0.975) für die Parameter aus der Monte-Carlo Simulation.

    dist: Mittelwert = 95.975 AE, Median = 95.974 AE, 95%CI = [95.654 - 96.298] AE
    v: Mittelwert = 3.04 km/s, Median = 2.93 km/s, 95%CI = [2.23 - 4.23] km/s
    a: Mittelwert = 412 AE, Median = 89.6 AE, 95%CI = [65.5 - 1439] AE
    e: Mittelwert = 0.677, Median = 0.651, 95%CI = [0.462 - 0.982]
    q: Mittelwert = 31.09 AE, Median = 31.24 AE, 95%CI = [26.05 - 35.58] AE
    Q: Mittelwert = 793 AE, Median = 148 AE, 95%CI = [96 - 2853] AE
    i: Mittelwert = 44.614°, Median = 44.614°, 95%CI = [44.376 - 44.860]°

    Grüße UMa

  3. #73
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.751

    Standard

    Zitat Zitat von UMa Beitrag anzeigen
    über 349 Tage.
    Hallo UMa,

    nun ist es aber immerhin fast 1 Jahr. Das macht schon sehr viel aus.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  4. #74
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.751

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Zudem liegen 11 Beobachtungsdaten vor, und zwar in einem Zeitraum seit dem 10.November 2018, also gerade mal wenige Wochen. Und das bei einem Abstand von 120 AU ! Bei einem Abstand von 80 AU dauert es üblicherweise 3 Jahre, ehe man brauchbare Bahndaten zusammen hat.
    Hallo zusammen,

    mittlerweile scheint das "Schule" zu machen; auch der detached extreme KBO "2018 VM35" fand mit nur 7 Observations und ohne Angabe einer Uncertainty-Angabe Aufnahme in die Datenbank des MPC.

    An sich ein interessanter Kuipergürtel-Planetoid - hohes Perihel (q~45 AU), weite grosse Halbachse (a~240 AU), um sich Gedanken beispielsweise über den Planeten Nine zu machen.



    Freundliche Grüsse, Ralf

  5. #75
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.751

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    mittlerweile scheint das "Schule" zu machen; auch der detached extreme KBO "2018 VM35" fand mit nur 7 Observations und ohne Angabe einer Uncertainty-Angabe Aufnahme in die Datenbank des MPC.

    An sich ein interessanter Kuipergürtel-Planetoid - hohes Perihel (q~45 AU), weite grosse Halbachse (a~240 AU), um sich Gedanken beispielsweise über den Planeten Nine zu machen.
    Hallo zusammen,

    da ist noch so ein schwachsinniger Planetoid im MPC - die ganze 2018-V-Serie scheint da verseucht zu sein: 2018 VO35

    Man findet die übrigens, indem man in der Liste nachschaut.

    Wenigstens sind die beiden dann noch nachfolgenden Einträge wieder seriös, das sind 2019 AB7 und 2019 CR.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  6. #76
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.302

    Standard

    Nach "Far Out" nun auch noch "Far Far Out": https://www.sciencealert.com/astrono...-planet-farout

    Wieder wird behauptet, man hätte das fernste (bekannte) Objekt des Sonnensystems gefunden. Wieder muss man dazu sagen, dass man erst mal etwas (ein paar Jahre...) abwarten sollte, ob sich die Distanz bestätigt.

    Hier noch der Link zum Video, in dem Scott Sheppard das Objekt ankündigt: https://carnegiescience.edu/planetx
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  7. #77
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.751

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Nach "Far Out" nun auch noch "Far Far Out":
    ach ja ? .......

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 09:35
  2. Kann sich die "schwimmende" Erdkruste "schlagartig" verschieben?
    Von hank2008 im Forum Über den Tellerrand
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 19:46
  3. Neue Regeln für "Gegen den Mainstream"
    Von Webmaster im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 12:56
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 17:28
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 17:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C