Am spanisch-deutschen Calar Alto Observatorium nahe Almería in Südspanien soll ab dem kommenden Jahr nach erdähnlichen Welten um relativ leuchtschwache Sterne gefahndet werden. Dazu wurde das 3,5-Meter-Spiegelteleskop mit einem speziellen Instrument ausgestattet, das extra für diese Aufgabe optimiert wurde. Erste Tests verliefen nun erfolgreich. (22. Dezember 2015)

Weiterlesen...