Immer wieder entdecken Astronomen Galaxien, die nur relativ kurze Zeit nach dem Urknall existiert haben müssen und an der Grenze des beobachtbaren Universums liegen. Mithilfe der Weltraumteleskope Hubble und Spitzer sowie einer Gravitationslinse spürten sie nun ein extrem lichtschwaches System auf, das es offenbar schon gab, als das Universum nur 400 Millionen Jahre alt war. (8. Dezember 2015)

Weiterlesen...