Zitat Zitat von farahnaz Beitrag anzeigen
Die Frage warum dunkles Material nicht auf Licht reagiert könnte dadurch erklärt werden, das es nicht völlig in unserer 3D-Welt ist. Es übt jedoch gravitaive Kräfte unserer Welt.
Hallo Moe,

im Zusammenhang mit der Sicherheit des neuen Teilchenbeschleunigers (LHC) am CERN wurde diese Frage ausführlich diskutiert. Diese Arbeit könnte ein Einstieg für Dich in diese Thematik sein.

Zitat Zitat von farahnaz Beitrag anzeigen
Das Ziel eines mathematischen Modells ist ein Framework zu schaffen, womit man die Messdaten mit beliebiger Dimensionenszahl kalibrieren kann, mit der Hoffnung eine Konsistenz zu erreichen. Sollte dies erreicht werden, dann kann man je nachdem anfangen über die Herkunft dieser zusätzlichen Dimensionen zu diskutieren (dafür gibt es schon einen oder andere Kandidaten)
Wie Frank schon erwähnt hat beantwortet das meine Frage nicht, sondern tangiert eine andere, nicht minder wichtige Frage, nämlich nach Deiner Motivation zu dieser Frage und der Planung, wie Du diese Fragestellung bearbeiten möchtest.

Trotzdem möchte ich nochmals nachfragen, ob Du das mathematische Rüstzeug mitbringst, um diese Thematik sinnvoll erarbeiten zu können, oder - alternativ - jemanden kennst, der das für Dich tun kann.


Freundliche Grüsse, Ralf