Anzeige
Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 254

Thema: SETI: Schub für Suche nach außerirdischem Leben

  1. #1

    Standard SETI: Schub für Suche nach außerirdischem Leben

    Anzeige
    Mit den sogenannten Breakthrough Initiatives wird die Suche nach intelligentem Leben in fernen Sternsystemen deutlich ausgeweitet: Im Rahmen des Projekts, das unter anderem von Stephen Hawking unterstützt wird, soll mit zwei großen Radioteleskopen nach Signalen anderer Zivilisationen gefahndet werden. Auch über eine Botschaft von der Erde ins All will man nachdenken. (21. Juli 2015)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    123

    Standard

    Rausgeschmissenes Geld. Aber jeder darf sein Geld auf die Weise verlieren, wie er es für richtig hält.
    Unsinn zu verbreiten, heißt nicht, Theorien aufzustellen...

  3. #3
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Der Artikel hört sich so an, als ob man jetzt erst durch einen genialen Geistesblitz auf die bahnbrechende Idee gekommen wäre, den Himmel nach Signalen zu untersuchen. Dabei geschieht dies doch schon seit Jahrzehnten. Ich vermisse eine die Unterschiede hervorhebende Beschreibung.

    @twr: Hast Du Dich auch für die Schließung aller Casinos in Las Vegas oder gleich weltweit eingesetzt?

    Gruß,
    Dgoe
    Geändert von Dgoe (22.07.2015 um 11:24 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.906

    Standard

    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    Hast Du Dich auch für die Schließung aller Casinos in Las Vegas oder gleich weltweit eingesetzt?
    Hallo Dgoe,

    wieso das denn ? Das generiert doch riesige Gewinne (für die Anbieter, nicht für die Endnutzer, aber das ist nur ein Detail am Rande).

    Wer übrigens das Geräusch der in die Schale fallenden Münzen "schön" findet, der kann das viel billiger haben, indem er am Fahrkarten-Automaten ein Billet der Zone 1 kauft und mit einer 20 Euro-Note bezahlt.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    261

    Standard

    Ja, Lotto ist auch rausgeschmissenes Geld, die Leute zahlen trotzdem dafür, weil sie hoffen zu gewinnen.So auch Seti, nur dass hier der Gewinn (sollte er mal eintreffen) nicht mit Geld aufgewogen werden kann meiner Meinung nach. Ich zumindest würde eine Nachricht von Aliens einem Lottogewinn vorziehen.
    War nicht mal im Gespräch das Suchspektrum zu erweitern?
    Gruß
    CAP

  6. #6
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.906

    Standard

    Zitat Zitat von CAP Beitrag anzeigen
    So auch Seti, nur dass hier der Gewinn (sollte er mal eintreffen) nicht mit Geld aufgewogen werden kann meiner Meinung nach. Ich zumindest würde eine Nachricht von Aliens einem Lottogewinn vorziehen.
    in 5 Sekunden wird der 3.Planet des G2V-Systems "Sonne" terminiert

    4 - 3 - 2 - 1 ...

  7. #7
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    1.142

    Standard

    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    Der Artikel hört sich so an, als ob man jetzt erst durch einen genialen Geistesblitz auf die bahnbrechende Idee gekommen wäre, den Himmel nach Signalen zu untersuchen. Dabei geschieht dies doch schon seit Jahrzehnten. Ich vermisse eine die Unterschiede hervorhebende Beschreibung.
    Danke für den Hinweis. Der Artikel wurde um folgenden Satz ergänzt: "Das Breakthrough-Listen-Programm wird dabei 50-mal empfindlicher sein als bisherige SETI-Durchmusterungen und einen zehn Mal größeren Bereich des Himmels abdecken. Außerdem wird es möglich sein, einen mindestens fünf Mal größeren Bereich des Radiospektrums zu erfassen und dies 100-mal schneller als bisher."

  8. #8
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    261

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    in 5 Sekunden wird der 3.Planet des G2V-Systems "Sonne" terminiert

    4 - 3 - 2 - 1 ...
    lieber das, als garnichts.Sterben müssen wir alle irgendwann.

  9. #9
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.906

    Standard

    Zitat Zitat von CAP Beitrag anzeigen
    lieber das, als garnichts.Sterben müssen wir alle irgendwann.
    Ne, denn:

    wer früher stirbt ist länger tot

  10. #10
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    in 5 Sekunden wird der 3.Planet des G2V-Systems "Sonne" terminiert

    4 - 3 - 2 - 1 ...
    Das wäre der denkbar ungünstigste Nachrichteninhalt, zu dessen Entschlüsselung allerdings eh keine Zeit mehr wäre.

    Theatralischer wäre:
    Sobald jemand von der Erde es schafft diese Nachricht zu entschlüsseln, wird die Erde innerhalb von 5 Sek. zerstört...

    4 - 3 - 2 - 1 ...

    Zitat Zitat von Webmaster Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis. Der Artikel wurde um folgenden Satz ergänzt: "Das Breakthrough-Listen-Programm wird dabei 50-mal empfindlicher sein als bisherige SETI-Durchmusterungen und einen zehn Mal größeren Bereich des Himmels abdecken. Außerdem wird es möglich sein, einen mindestens fünf Mal größeren Bereich des Radiospektrums zu erfassen und dies 100-mal schneller als bisher."
    Oha, das klingt doch ausgesprochen vielversprechend. Einige Gründe zur Hoffnung, nur dass, je höher die Erwartung, desto größer die mögliche Enttäuschung. Aber, die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Danke für die Details.

    Gruß,
    Dgoe
    Geändert von Dgoe (22.07.2015 um 17:54 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Astrobiologie: Experten fordern Suche nach bizarrem Leben
    Von astronews.com Redaktion im Forum Astrobiologie
    Antworten: 377
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 17:07
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 11:44
  3. Enceladus Explorer: Ein Eismaulwurf für die Suche nach Leben
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 16:04
  4. SETI: Suche im Schützen und im Stier
    Von astronews.com Redaktion im Forum SETI
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 15:21
  5. Suche nach Alien-TV
    Von danebod im Forum SETI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 07:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C