Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Der Marsianer

  1. #1
    Registriert seit
    11.04.2014
    Beiträge
    15

    Standard Der Marsianer

    Anzeige
    Hallo, habe mir wegen des anstehenden Kinostarts vorweg das Buch von Andy Weir geholt und möchte hier im Laufe der Zeit das eine oder andere hinterfragen. Ich hoffe das ich keinen Spoileralarm auslöse und werde versuchen mich möglichst allgemein zu halten.
    Ich fange mal an:
    Über eine Marslandemission, zu der ein Habitat und ein Rückkehrmodul gehören, fegt ein Staubsturm. Dieser Staubsturm soll Windgeschwindigkeiten von ca. 175 Km/h haben. Reichen diese Windstärken auf dem Mars aus um gefährlich für die Technik zu werden ? Können bei diesen Geschwindigkeiten massive Objekte wie Parabolantennen abgerissen und weggeweht werden ?
    Habe mal in einer Doku gesehen das aufgrund der dünnen Marsatmosphäre die Windgeschwindigkeit um ein vielfaches höher sein muß um einen gleichen Winddruck wie auf der Erde zu erreichen. Wie verhält es sich mit Staubkörnern ? Abgesehen davon das Marsstaubpartikel im Vergleich zu den irdischen wohl wesentlich scharfkantiger und spitzer sind und dadurch höheres Zerstörpotential haben, haben sie in der dünnen Atmossphäre die gleiche Gefährlichkeit wie hier ?

    Viele Grüße

    Heinz
    Geändert von shenry (06.07.2015 um 13:14 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.487

    Standard

    Ich hoffe das ich keinen Spoileralarm auslöse
    Ich würde einfach sagen, wer ab hier weiterliest ist selber Schuld. Den Anspruch an die Intelligenz der Teilnehmer muss man stellen dürfen...

    Dieser Staubsturm soll Windgeschwindigkeiten von ca. 175 Km/h haben. Reichen diese Windstärken auf dem Mars aus um gefährlich für die Technik zu werden ? Können bei diesen Geschwindigkeiten massive Objekte wie Parabolantennen abgerissen und weggeweht werden ?
    Jep, der Punkt ist tatsächlich unrealistisch. Andy Weir brauchte eine Ausrede für die dramatische Ausgangslage, und es fiel ihm nichts besseres ein, hat er selbst zugegeben. Abgesehen davon ist das meiste ziemlich realistisch.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    Anzeige
    So, habe das Buch durch. Große Klasse. Was mir noch auf Anhieb einfällt: Angesichts eines so langen Aufenthaltes auf der Marsoberfläche kommt das Thema "Strahlenschutz" etwas kurz. Auch was den überlangen Aufenthalt der Crew im Raum betrifft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C