Hallo Fachleute (ich zähle mich nicht dazu),

ich habe heute einen Physikforschungs-Bericht bei iopscience gefunden der mein Englisch und einige meiner bescheidenen, mathematischen Fähigkeiten übersteigt.
https://iopscience.iop.org/article/1...61-6382/ab4973

Eventuell kann einer von euch mir das mal auf einfach erklären.
Ich habe soweit verstanden, dass eine Kausalkette bei einer Zeitreise kein Paradoxon schaffen würde, verstehe aber nicht warum.
Oder ist das nur blanker Unsinn?

Gruß
Arken