Im Vergleich zu Venus, Jupiter oder auch Mars ist der sonnennächste Planet Merkur nie ein wirklich auffälliges Objekt am Abendhimmel. Erschwerend kommt hinzu, dass der kleine Planet nur kurz nach Sonnenuntergang oder kurz vor Sonnenaufgang zu sehen ist. In den nächsten Tagen besteht nun die beste Gelegenheit des Jahres, den Planeten am Abend zu beobachten. (24. April 2015)

Weiterlesen...