Anzeige
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 76 von 76

Thema: Lockheed Martin spricht vom Durchbruch bei der Kernfusion

  1. #71
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Anzeige
    Hallo Ralf,

    ich kann Dgoe sehr gut verstehen, auch mir würde es recht aufstossen, so zitiert zu werden.
    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    ich gehe davon aus, dass das pmvstrm nur irrtümlich und ohne jede schlechte Absicht passiert ist
    Das war definitiv kein Irrtum, schliesslich hat pmvstrm den ursprünglichen Post von Dgoe im Zitiermodus erheblich editieren müssen. Lediglich die von Dgoe eingebetteten Zitate hatte die Forumsoftware bereits aufgrund der Voreinstellungen entfernt.

    Hinzu kommt, dass pmvstrm durch die Benutzung der Zitierfunktion die Quelle des verunstalteten Zitats dem Thread mitgegeben hat. Kann jeder nachvollziehen:
    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    Hi,
    es folgen noch Begründungen einiger namhafter Fachleute.
    Gruß,
    Dgoe
    Hätte pmvstrm neben dem beim Aufruf der Zitierfunktion umfangreich verbliebenen Mittelteil des Textes von Dgoe auch die An- und Abrede entfernt, also so
    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    es folgen noch Begründungen einiger namhafter Fachleute.
    müssten hier nicht Manipulationen von Zitaten erwähnt werden. Auffälligkeiten, die natürlich nur zufällig immer ganz bestimmte User verursachen.

    Grüsse galileo2609
    Geändert von galileo2609 (16.03.2015 um 02:17 Uhr)
    RelativKritisch | Pseudowissenschaft auf dem Sezierteller

  2. #72
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    1.142

    Standard

    Ich denke, dass es einfach zu einem aufrichtigen und fairen Umgang der Forenuser untereinander gehört, andere Teilnehmer einer Diskussion korrekt zu zitieren. Sollte jemand beim Zitieren einen Fehler machen und das zu spät bemerken, bin ich gerne bereit, den betroffenen Beitrag entsprechend zu korrigieren. Eine einfache Nachricht des Verfassers genügt. S. D.

  3. #73
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.201

    Standard

    Zitat Zitat von galileo2609 Beitrag anzeigen
    Auffälligkeiten, die natürlich nur zufällig immer ganz bestimmte User verursachen.
    Die Stammuser hier im Forum wissen bereits, dass pmvstrm gerne plakativ und provokativ diskutiert, was zeigt, dass man da nicht alles wörtlich und übermäßig ernst nehmen muss. Ich sehe das Ansehen von Dgoe durch das Zitat nicht wirklich angegriffen, sondern eher provoziert. Keine Sache also, die sich nicht wieder klären lassen sollte.
    MfG

  4. #74
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Genau,

    und zwar so:
    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    Hi,

    hier ein Promotionvideo
    und hier hat es der Spiegel geschafft, alles Wichtige allgemein verständlich zusammen zu stellen, mit Links zu Details und Patenten.

    Auszüge:

    es folgen noch Begründungen einiger namhafter Fachleute.

    Gruß,
    Dgoe
    Danke galileo2609!


    @ Ralf:
    Ich denke auch, dass zumindest keine böse Absicht damit verbunden war, ein zu legerer Umgang damit allerdings schon.

    Es wäre also, wenn man Anrede und Gruß unbedingt mitzitieren wollte, z. B. so wie folgt korrekt gewesen:
    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    Hi,

    (...)
    es folgen noch Begründungen einiger namhafter Fachleute.

    Gruß,
    Dgoe
    Auch formatierende Leerzeilen werden nicht einfach entfernt.


    Gruß,
    Dgoe
    Geändert von Dgoe (16.03.2015 um 12:10 Uhr) Grund: ergänzt

  5. #75
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    938

    Standard wer ist schneller?

    Zeitplan von Wendelstein 7X:

    1. Hj 2015 Runterkühlen der Supra-Magneten erledigt, jetzt Abpumpen des Fusionsraumes
    2. Hj 2015 erste Produktion von Plasma
    2016/17 .. Versuche im Leistungsbetrieb und Optimierung der Parameter
    2019 ...... Überschußleistung 10-20 MW erwartet

    wird so von der DPG-Tagung März 2015 aus Berlin kommuniziert

  6. #76
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    750

    Standard

    Anzeige
    Ich schätze von W-7X ist eher was Brauchbares zu erwarten als von LM. Man schaue nur auf das Budget von ca 1 Mrd€, 480 Angestellte und die Medienpolitik, die mir viel seriöser erscheint. Da hat es niemand nötig heute ein Versprechen zu machen, das dann doch nicht haltbar ist und morgen mit einem noch Utopischeren ergänzt werden muss(bezieht sich jetzt nicht direkt auf LM, eher auf die ganze "Branche"). Das Projekt läuft inkl. Planung seit ca. 25+ Jahren und wird zu einem erhofften Ergebnis führen (zB Energieüberschuss), da bin ich mir im Gegensatz zu LM ziemlich sicher.
    Geändert von SRMeister (17.03.2015 um 16:29 Uhr)
    Absence of evidence does not mean evidence of absence.

Ähnliche Themen

  1. Quellenfrage: Kernfusion mittels sehr schneller Projektile
    Von Kibo im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 10:32
  2. Prof.Dr.Martin Bojowald, Sondervortrag in Münster
    Von Sternfreunde_Münster im Forum Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 12:16
  3. Was spricht für, was gegen die Existenz von Dunkler Energie?
    Von Ben im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 21:25
  4. Schwarze Löcher: Neues Messverfahren spricht für Mittelklasse
    Von astronews.com Redaktion im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 10:30
  5. Fred Hoyle und die Kernfusion
    Von ChMessier im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 01:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C