Anzeige
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Was ist mit Mac los?

  1. #1
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.787

    Standard Was ist mit Mac los?

    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich vermisse ein wenig die Beiträge von "Mac" seit März.
    Mac, ist alles in Ordnung mit dir oder muss man sich Sorgen machen?

    PS: Ich hätte die Frage auch per PN stellen können, aber ich denke, dass es außer mir noch andere Fragende gibt.
    cs, Frank
    frank-specht.de

  2. #2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.189

    Standard

    Moin Frank,

    ich gehe mal davon aus, dass MAC aktuell nur etwas pausiert. Es sei ihm gegönnt.
    MfG

  3. #3
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Varusschlacht
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Ich schau schon mal öfter nach: Letzte Aktivität Heute 00:19 Uhr.
    Raum IST, Zeit IST.

  4. #4
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.787

    Standard

    Moin,
    Zitat Zitat von Nathan5111 Beitrag anzeigen
    Letzte Aktivität Heute 00:19 Uhr.
    Das weiß ich selbstverständlich auch

    Das heißt aber lediglich, dass er noch fähig ist sich einzuloggen.
    Aber wahrscheinlich mache ich mir tatsächlich viel zu viele unnötige Gedanken und er pausiert tatsächlich nur.
    cs, Frank
    frank-specht.de

  5. #5
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.189

    Standard

    Zitat Zitat von FrankSpecht Beitrag anzeigen
    Das heißt aber lediglich, dass er noch fähig ist sich einzuloggen.
    Moin Frank,

    diese Bemerkung finde ich gar nicht nett. Aber sei's drum. Bei MAC sehe ich vielmehr die Gefahr, dass immer wieder die gleichen Fragen beantwortet werden müssen, was auf Dauer nervt. Auf astrotreff.de gibt es beispielsweise die Standardfrage nach einem guten Einsteigerteleskop für 300.- EUR, die auch hier schon gestellt wurde. Die erste grobe Antwort darauf müsste man eigentlich fest abspeichern, so dass man es nicht immer wieder neu aufschreiben muss. Für den fortgeschrittenen Hobbyastronomen stellt sich dann aber auch die Frage, warum man so einen Aufwand treiben soll.

    MAC hat über sehr lange Zeit hier sehr intensiv, ausführlich und regelmäßig beigetragen. Da werte ich eine kreative Pause grundsätzlich positiv.
    MfG

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.787

    Standard

    Moin Bernhard,

    oha, du hast recht. Wenn ich meinen Text jetzt nochmal lese, klingt das wirklich nicht nett
    Ich bitte MAC diesbezüglich um Entschuldigung!

    Auch dem Rest deines Posts kann ich uneingeschränkt zustimmen.
    cs, Frank
    frank-specht.de

  7. #7
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Anzeige
    Ja stimmt,

    ich habe Mac auch schon vermisst. Dachte auch an eine selbstgewählte Pause... andererseits, wenn sich auch andere sorgen, was ist los?
    Aber wenn die Aktivität irgendwo sichtbar ist und aktiv war, dann ist ja gut.
    Alles okay Mac?

    Gruß,
    Dgoe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C