Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Teilchenphysik: Dunkle Photonen und die Dunkle Materie

  1. #1

    Standard Teilchenphysik: Dunkle Photonen und die Dunkle Materie

    Anzeige
    Sie sind die Hauptbestandteile des Weltalls, doch bis heute weiß niemand, um was genau es sich bei Dunkler Materie und Dunkler Energie handelt. Bei der Suche nach einem Partikel, der die Dunkle Materie erklären könnte, sind die Physiker des HADES-Experiments nun ein Schritt weiter gekommen - allerdings indem sie nichts gefunden haben. (5. Mai 2014)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Osterode
    Beiträge
    117

    Frage passende Frage zu Neutrinos

    Namaste.
    Zitat Zitat von astronews.com Redaktion Beitrag anzeigen
    Sie sind die Hauptbestandteile des Weltalls, doch bis heute weiß niemand, um was genau es sich bei Dunkler Materie und Dunkler Energie handelt. Bei der Suche nach einem Partikel, der die Dunkle Materie erklären könnte, sind die Physiker des HADES-Experiments nun ein Schritt weiter gekommen - allerdings indem sie nichts gefunden haben. (5. Mai 2014)

    Weiterlesen...
    Interessant was in diesem Artikel alles angesprochen wird.
    Es ist also noch sehr offen, was die DM sein könnte.
    Nun wird sogar (wie an anderen Stellen auch) geschaut, ob man nicht eine neue Physik finden könnte, die das Standardmodel ersetzen bzw. erweitern könnte.

    Eventuell ist meine Frage dazu ja schon an anderer Seite gestellt und beantwortet worden, doch ich finde das nicht deshalb frage ich nun passend erweise hier:

    Neutrinos haben eine geringe Masse (soweit mir bekannt).
    Können Neutrinos somit "langsam" werden - also anders als Photonen, die nur mit Lichtgeschwindigkeit c existieren?
    Können dann diese "langsamen" Neutrinos nicht auch sehr langsam als Wolke die DM erklären?

    Vielen Dank für die Antworten.
    Tilleke
    Die das Privileg haben zu wissen, haben die Pflicht zu handeln.
    (A.Einstein) zum Thema Ethik und Glauben
    Namaste

  3. #3
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    915

    Standard Hinweis

    @Kickaha: Die Neutrinos sind zwar viele, ihr Masseanteil am Universum beträgt aber nur 0,3%, können also 23% Dunkle Materie nicht erklären.

    Nur durch die Interaktion mit dem Higgs-Boson ist erklärlich, wie einige der Teilchen zu ihrer Masse kommen.
    Dieser Satz im Beitrag ist "ungenau", habe ich so in der Pressemitteilung auch nicht gefunden. Das Higgs-Boson ist eine Anregung bei 125 GeV des Higgs-Feldes, die Elementarteilchen bekommen die Masse über den Higgs-Mechanismus durch Interaktion mit dem Higgs-Feld vermittelt.

    Die Originalveröffentlichung "Dunkle Photonen" findet man hier http://www.sciencedirect.com/science...70269314001336
    Grüße Senf

  4. #4
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.357

    Standard

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    @Kickaha: Die Neutrinos sind zwar viele, ihr Masseanteil am Universum beträgt aber nur 0,3%, können also 23% Dunkle Materie nicht erklären.
    Und es ist kein Mechanismus bekannt, durch den sie abgebremst werden können; und das wäre für einen Halo ja die Grundvoraussetzung

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Das Higgs-Boson ist eine Anregung bei 125 GeV des Higgs-Feldes, die Elementarteilchen bekommen die Masse über den Higgs-Mechanismus durch Interaktion mit dem Higgs-Feld vermittelt.
    Die Neutrinos koppeln im Standardmodell nicht an das Higgsfeld und bleiben demnach masselos. Massebehaftete Neutrinos sind bereits Physik "jenseits des Standardmodells".
    Geändert von TomS (06.05.2014 um 14:46 Uhr)
    Gruß
    Tom

    «while I subscribe to the "Many Worlds" theory which posits the existence of an infinite number of Toms in an infinite number of universes, I assure you that in none of them am I dancing»

  5. #5
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Varusschlacht
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Die Originalveröffentlichung "Dunkle Photonen" findet man ...
    bei Elsevier. (Da war doch mal was?)
    Raum IST, Zeit IST.

Ähnliche Themen

  1. Dunkle Materie: Neues über Dunkle Materie in Sonnennähe
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 15.08.2017, 11:42
  2. Warum eigentlich dunkle Materie und dunkle Energie..
    Von Andromeda im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 11:22
  3. Dunkle Materie: Dunkle Materie verhält sich anders als erwartet
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 19:58
  4. Dunkle Materie: Lässt Dunkle Materie alte Sterne leuchten?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 00:17
  5. Dunkle Materie: Interview mit einem Dunkle Materie Forscher
    Von kileha im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 01:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C