Anzeige
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: mars forschung

  1. #1
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    munderfing
    Beiträge
    24

    Standard mars forschung

    Anzeige
    hatte der mars jemals ein magnetfeld.?
    bzw herrscht dort schon immer eine große kosmische strahlung.?
    wenn ja warum ist immer so groß davon berichtet worden das dort wasser aufgetaucht ist .?
    und weshalb gibt man dann so viel geld für die erforschung dieses planeten aus.?
    aufgrund dieser strahlung kann ja so und so kein leben finden.?
    was will man also dort finden.? besser gesagt was erwartet man sich dort zu finden.?

    liebe grüße tanja
    Das Unendliche ist weit vorallem gegen Ende

  2. #2
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.122

    Standard

    Hallo Tanja,

    Die NASA schickt ihre Rover ja nicht nur dahin um Leben zu finden, sondern ganz allgemein um den Planeten zu erforschen. Sollte es da noch Leben geben, dann wird es sicher nicht direkt an der Oberfläche leben sondern in einigen Dezimetern Tiefe.
    Man geht davon aus, das die Atmosphäre früher (vor Millionen bis Milliarden Jahren) viel dichter war, eine dichte Atmosphäre reicht erst einmal auch aus um vor kosmischer Strahlung zu schützen. Ausserdem hatte der Mars wohl mal ein stärkeres Magnetfeld (und wird es auch wieder haben).
    Es besteht durchaus die Möglichkeit, das sich auf dem Mars mal primitives Leben entwickelt hat. Wenn dem so ist, könnte man das auch heute noch nachweisen, das setzt entsprechend gute Instrumente natürlich vorraus.
    101010

  3. #3
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    munderfing
    Beiträge
    24

    Standard

    wiso wird er das auch wieder haben.? wie kann ich das verstehen.? baut sich das wieder auf.?
    ich habe gehört das man von resten einses magnetfelds weis
    kann unter einigen dezimetern da noch was über bleiben.? ich dachte die komische strahlung sei zellzerstörend.?
    erforscht man eig auch weiter beim jupitermond europa.? da wär primitives leben leichter möglich da man ja unter dem eis flüssiges wasser vermutet
    oder wäre das zu aufwändig, ich mein allein schon zwecks der dicken eiskruste.?

    liebe grüße tanja
    Geändert von kirsche4 (14.04.2014 um 17:35 Uhr)
    Das Unendliche ist weit vorallem gegen Ende

  4. #4
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    2.122

    Standard

    baut sich das wieder auf.?
    Ja, dauert noch etwas

    link
    Geändert von Kibo (14.04.2014 um 19:11 Uhr)
    101010

  5. #5
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    munderfing
    Beiträge
    24

    Standard

    supi thx für den link
    Das Unendliche ist weit vorallem gegen Ende

  6. #6
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von kirsche4 Beitrag anzeigen
    wiso wird er das auch wieder haben.? wie kann ich das verstehen.? baut sich das wieder auf.?
    ich habe gehört das man von resten einses magnetfelds weis
    kann unter einigen dezimetern da noch was über bleiben.? ich dachte die komische strahlung sei zellzerstörend.?
    liebe grüße tanja
    Hallo Tanja,

    hier findest du einen Artikel, wecher deine Fragen beantworten kann!

    --> http://www.astronews.com/news/artike...0706-002.shtml


    Nicht vergessen, jedes Fremdwort in solchen Artikeln bei Wikipedia und Co. nachschlagen!

  7. #7
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    munderfing
    Beiträge
    24

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Torsoise Beitrag anzeigen
    Hallo Tanja,

    hier findest du einen Artikel, wecher deine Fragen beantworten kann!

    --> http://www.astronews.com/news/artike...0706-002.shtml


    Nicht vergessen, jedes Fremdwort in solchen Artikeln bei Wikipedia und Co. nachschlagen!
    oki danke aber war alles vertändlich

    lg
    Das Unendliche ist weit vorallem gegen Ende

Ähnliche Themen

  1. LHC: Unterstützung für Forschung am CERN
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 14:50
  2. welchen Sinn hat die Forschung
    Von eeralfcosmo im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 23:12
  3. Parabelflüge: Forschung bei Mars- und Mondparabeln
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 18:13
  4. ISS: Erneute Erdkern-Forschung im All
    Von astronews.com Redaktion im Forum Internationale Raumstation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 18:10
  5. ISS: Forschung über das Erdinnere im All
    Von astronews.com Redaktion im Forum Internationale Raumstation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 18:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C