Ständig regnen Partikel des interplanetaren Staubs auf die Erde nieder. Dieser stammt von Kometen und Asteroiden oder ist von der Entstehung des Planetensystems übrig geblieben ist. Jetzt haben Wissenschaftler Hinweise dafür gefunden, dass durch diese Teilchen nicht nur organische Verbindungen, sondern auch Wasser auf die Erde und andere Planeten gelangt sein könnten. (28. Januar 2014)

Weiterlesen...