Der sonnennächste Planet Merkur ist nie ein besonders auffälliges Objekt am Himmel - anders als beispielsweise die Venus oder der Jupiter. Wer aber den kleinen Planeten einmal mit eigenen Augen sehen möchte, hat in den kommenden Tagen wieder einmal Gelegenheit dazu: Noch bis Anfang Februar lässt sich der Merkur kurz nach Sonnenuntergang am westlichen Horizont entdecken. (24. Januar 2014)

Weiterlesen...