Hallo zusammen,

wie schon angekündigt möchte ich die Thematiken um MarsOne etwas entflechten.

Hier ist also der Thread, in dem ethische Bedenken und Wertvorstellungen angesprochen werden können. In diese Thematik gehört auch, wie weit die individuelle Freiheit geht, wo möglicherweise - beispielsweise durch religiöse Gruppen - Einfluss genommen wird, der die freien Entscheidungsfähigkeit einschränkt und ob es höher zu gewichten ist, dass man bereits frühzeitig eine Mission starten kann oder ob es höher gewichtet werden soll, dass man eine havarierte Mannschaft wieder zur Erde zurückbringen kann.

Ebenfalls in diese Thematik gehören Fragestellungen der Art, ob es vertretbar ist, auf dem Mars eine Schwangerschaft auszutragen, obgleich man keinerlei Erfahrung mit Schwangerschaften unter verminderter Schwerkraft hat.


Viel Spass und freundliche Grüsse, Ralf