Die Mission des NASA-Weltraumteleskops Kepler, das sich nach Ausfall eines Kreiselinstruments nicht mehr exakt ausrichten lässt, ist vielleicht doch noch nicht zu Ende. Das Kepler-Team hat nämlich ein neues Konzept entwickelt, durch das das Teleskop wieder für die Suche nach extrasolaren Planeten eingesetzt werden könnte. Als Ersatz für den defekten Kreisel soll dabei die Sonne dienen. (27. November 2013)

Weiterlesen...