Das Space Telescope Science Institute hat ein neues Bild des Kometen ISON veröffentlicht, der Ende des Jahres mit bloßem Auge am nächtlichen Himmel zu sehen sein könnte. Aus den Hubble-Beobachtungen über einen Zeitraum von 43 Minuten stellten die Astronomen einen kurzen Film zusammen, der die Bewegung des Kometen vor dem Hintergrund der entfernten Sterne zeigt. (4. Juli 2013)

Weiterlesen...