Aus der Ferne betrachtet wirkt der Saturnmond Dione wie eine kalte, unveränderliche Welt. Doch auf Aufnahmen eines 800 Kilometer langen Gebirgszugs, die die Sonde Cassini während eines Vorüberflugs gemacht hat, fanden Wissenschaftler jetzt weitere Hinweise darauf, dass das nicht immer so gewesen sein muss. Dione könnte sogar noch heute aktiv sein und über einen unterirdischen Ozean verfügen. (30. Mai 2013)

Weiterlesen...