Anzeige
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: Plaudereien über Antimaterie und über Schwarze Löcher

  1. #1
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.054

    Standard Plaudereien über Antimaterie und über Schwarze Löcher

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    obgleich Antimaterie mit Schwarzen Löchern eigentlich nichts zu tun hat gibt es immer wieder ganz interessante Phänomene und Berührungspunkte.

    Beispielsweise kann man aussen ja nicht sehen, was im Inneren eines Schwarzen Loches passiert, d.h. wenn ein Schwarzes Loch aus "normaler" Materie mit einem Schwarzen Loch gleicher Masse aus Anti-Materie kollidiert, so haben wir hinterher keineswegs einen riesigen Gammablitz mit dem Energie-Äquivalent der beiden involvierten Massen, sondern einfach nur ein Schwarzes Loch mit doppelter Masse.

    In diesem Thread möchte ich die Möglichkeit schaffen, sich über diese Gebiete - einzeln oder auch im Zusammenhang - auszutauschen.

    Als Einstieg würde ich aber eine strikte Trennung dieser beiden Themen empfehlen, also sich erst einmal zu informieren, was denn Anti-Materie ist und sich ebenfalls erst einmal zu informieren, was denn Schwarze Löcher sind.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  2. #2
    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    292

    Standard

    Wir können nicht sehen, was in einem schwarzen Loch vor sich geht, weil das Licht nicht über den Ereignishorizont kommt. Aber das heißt doch noch lange nicht, dass hinter dem Ereignishorizont nichts mehr passiert. Angenommen, ein Materie-SL und ein Antimaterie-SL kollidieren, dann dürfte dort, wo die Massen aufeinandertreffen die Anihilation passieren und die SL werden leichter. Könnte es dann nicht doch passieren, dass die SL sich gegenseitig vernichten, weil die Massen kleiner werden bis es keine SL mehr sind? Ich bin ein Laie, aber war die Hawkingstrahlung nicht auch so was in der Art?

  3. #3
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.423

    Standard

    dann dürfte dort, wo die Massen aufeinandertreffen die Anihilation passieren und die SL werden leichter.
    Ich würde sagen: Sie werden nicht leichter, weil Antimaterie und Materie beide eine positive Energiedichte haben, und nur das zählt. Denn am Ende krümmt Energie den Raum, nicht "nur" Materie (bzw. die Energiedichte bestimmt die Raumkrümmung).
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  4. #4
    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    128

    Standard

    Zitat Zitat von Bynaus Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen: Sie werden nicht leichter, weil Antimaterie und Materie beide eine positive Energiedichte haben, und nur das zählt. Denn am Ende krümmt Energie den Raum, nicht "nur" Materie (bzw. die Energiedichte bestimmt die Raumkrümmung).
    Das einzige, was hier gekrümmt wird, ist ihre Gehirne.
    Geändert von Tethys (29.04.2013 um 15:38 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.054

    Standard

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen
    Das einzige, was hier gekrümmt wird, ist ihre Gehirne.
    Wohl im Gegensatz zu dem Deinigen, in dem alle Nervenzellen auf einer Linie zu liegen scheinen, so dass Deine Gedanken keine Chance haben, sich jemals auszutauschen und Erkenntnisse zu kombinieren.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  6. #6
    Registriert seit
    09.04.2013
    Beiträge
    128

    Standard

    Meine Gedanken sind kraftvoll, sie wie beim Licht es, ohne Frequenzen und Wellenlängen.

    Gruß, Tethys - Gött (tin) des Lichts
    Geändert von Tethys (29.04.2013 um 15:53 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.054

    Standard

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen
    Meine Gedanke sind kraftvoll, wie Licht, ohne Frequenzen und Wellenlänge
    Hallo Tethys,

    wie Du der Überschrift dieses Threads entnehmen kannst geht es hier um Antimaterie und um Schwarze Löcher.
    Es wäre sehr wünschenswert, wenn Deine Beiträge wenigstens zu einem dieser beiden Themen einen Bezug haben würden.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  8. #8
    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    490

    Standard

    Warum soll es schwarze Löcher aus Antimaterie geben?

    Kann man das innere von schwarzen Löchern überhaupt als Materie bezeichnen?

  9. #9
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    761

    Standard

    Hi Thetys,

    Zitat Zitat von Tethys Beitrag anzeigen
    Meine Gedanken sind kraftvoll, sie wie beim Licht es, ohne Frequenzen und Wellenlängen.

    Gruß, Tethys - Gött (tin) des Lichts
    aha, den Aufstieg als Göttin geschaft?

    Bei uns Normalsterblichen haben Gedanken durchaus Frequenzen/Wellenlängen. Siehe EEG.

    Wenn Du etwas posten möchtest, dann bleibe doch bitte beim Thema. Also Schwarze Löcher bzw. Antimaterie...

    Grüße
    Sissy

  10. #10
    Registriert seit
    15.10.2012
    Ort
    Nordbayern
    Beiträge
    29

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Beispielsweise kann man aussen ja nicht sehen, was im Inneren eines Schwarzen Loches passiert, d.h. wenn ein Schwarzes Loch aus "normaler" Materie mit einem Schwarzen Loch gleicher Masse aus Anti-Materie kollidiert, so haben wir hinterher keineswegs einen riesigen Gammablitz mit dem Energie-Äquivalent der beiden involvierten Massen, sondern einfach nur ein Schwarzes Loch mit doppelter Masse.
    Ich dachte, Materie und Antimaterie zerstören sich miteinander ohne Masse hinterher zu bilden, sondern einfach nur zwei Gammastrahlenphotonen...

Ähnliche Themen

  1. Schwarze Löcher: Zahlreiche Schwarze Loch-Paare entdeckt
    Von astronews.com Redaktion im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2014, 22:20
  2. Meteor über Russland: Was explodierte über Tscheljabinsk?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Erdnahe Asteroiden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 19:00
  3. Schwarze Löcher: Kollisionen aktivierten Schwarze Löcher
    Von astronews.com Redaktion im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 15:13
  4. Schwarze Löcher, Alchemie und Antimaterie
    Von Expansionaer im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 12:04
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 16:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C