15 Raumfahrtagenturen haben sich in der International Charter Space and Major Desasters zusammengeschlossen, um bei Katastrophen schnell und unbürokratisch mit Datenmaterial aus dem All zu helfen. Heute hat das DLR für sechs Monate den Vorsitz des Verbundes übernommen, in dem die deutsche Raumfahrtagentur seit 2010 Mitglied ist. (16. April 2013)

Weiterlesen...